Firmenregistrierung in Costa Rica

Viele Unternehmer eröffnen Unternehmen in dieser speziellen Gerichtsbarkeit. Die Daten ausländischer Investoren sind zuverlässig geschützt, da Costa Rica eine äußerst begrenzte Anzahl von Vereinbarungen über den Informationsaustausch getroffen hat. Einkünfte, die aus anderen Ländern in den Staat kommen, werden nicht besteuert. Steuergebühren werden ausschließlich für Transaktionen erhoben, die innerhalb der Gerichtsbarkeit durchgeführt werden. Was ausländische Kapitalbesitzer noch anzieht, ist die Möglichkeit, eine Aufenthaltserlaubnis in Costa Rica zu erhalten, indem mehr als 200.000 Dollar in die Entwicklung einer lokalen Handelsstruktur investiert werden. Im Allgemeinen ist Costa Rica eine Offshore-Zone, die Ausländern treu bleibt.

Papierkram und Registrierung

Diese Gerichtsbarkeit bietet verschiedene der folgenden Geschäftsformen:

Sociedad Anonima. Dies ist die am häufigsten verwendete Form und eine öffentliche Körperschaft. Die Registrierung eines solchen Unternehmens erfordert 2+ Gründer und ein Startkapital von 100 USD (Währung spielt keine Rolle). 25% des Kapitals werden sofort eingezahlt. Die Mitglieder des Unternehmens müssen mindestens einmal im Jahr Sitzungen organisieren. Solche Treffen können in jedem Land abgehalten werden. Darüber hinaus muss ein registrierter Vertreter eingestellt werden, über den die Kommunikation mit den Behörden der Kontrollinstitute stattfinden würde. Der Agent muss in Costa Rica wohnhaft sein.
Begrenzte Partnerschaft. Diese Form ähnelt der CCW. Ein solches Unternehmen muss Aktien unter den Gründern verteilen, die als eine von zwei Arten von Partnern eingestuft sind: allgemein, ohne Haftungsbeschränkungen und beschränkt, deren Haftung von der Höhe des Beitrags abhängt.
Sociedad Limitada – KP mit beschränkter Haftung, General Partnerships ohne Beschränkung in Bezug auf Haftung und Aktiengesellschaften. Diese Formen sind nicht so beliebt wie die oben genannten.
Um ein Unternehmen in Costa Rica zu gründen, müssen Sie Kapital in Höhe von 50 bis 100.000 USD schaffen. Der spezifische Betrag hängt von den Merkmalen einer bestimmten Geschäftsstruktur und Zone ab. Sie können eine Offshore-Gesellschaft in dieser Gerichtsbarkeit in einer von 12 Regionen kaufen. Jedes Jahr legt das Unternehmen den zuständigen Institutionen Berichte vor, in denen nur die Aktivitäten angegeben sind, an denen das Unternehmen innerhalb des Staates beteiligt ist.
Wenn Sie ein Unternehmen in Costa Rica registrieren müssen, helfen Ihnen unsere Spezialisten, ein Unternehmen schnell und effizient zu registrieren. Sie können auch ein fertiges Unternehmen in Costa Rica kaufen. Schreiben Sie uns in das CRM-Formular und wir helfen Ihnen bei der Registrierung eines Unternehmens.
Die Spezialisten von Eternity Law International beraten Sie qualifiziert beim Erwerb eines Offshore-Unternehmens, eröffnen ein Bankkonto in einer beliebigen Gerichtsbarkeit und unterstützen die Aktivitäten Ihres Unternehmens in jeder Arbeitsphase.
Wir bieten fertige europäische und Offshore-Unternehmen an – die Neuausstellung von Dokumenten für neue Eigentümer dauert 2 Tage.
Wenn Sie Fragen haben oder Ratschläge zur Registrierung oder zum Kauf eines Unternehmens benötigen, rufen Sie uns unter den auf der Website angegebenen Nummern an oder schreiben Sie uns in das CRM-Formular unten auf der Seite. Unsere Spezialisten werden Ihnen online antworten.

Bisherige Nächster