Warum sollten Sie eine Maklerfirma in Serbien registrieren?

Wenn Sie ein Maklerunternehmen registrieren möchten, das globalen Online-Handel, Forex-Transaktionen, Anlageportfoliomanagement, Research und Finanzanalysen im Bereich Anlagen durchführt, ist Serbien der richtige Ort für Sie.
Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Maklerunternehmen zu günstigen Konditionen zu registrieren, eine Lizenz für den Besitz von Finanzinstrumenten und Geldvermögen Ihrer Kunden gemäß den Gesetzen der Republik Serbien und vor allem mit der vollen Unterstützung von loyalen und geschäftsorientierten Kunden zu erhalten Banken in Serbien.

6 Gründe, eine Maklerfirma in Serbien zu registrieren

  1. Loyale und geschäftsorientierte Banken.
  2. Einfaches Verfahren zur Registrierung eines Unternehmens und zur Erlangung einer Lizenz.
  3. Niedrige Kosten für die Registrierung und Geschäftstätigkeit in Serbien.
  4. Zahlung von Investmentfonds in verschiedenen Währungen.
  5. Direkter Zugang zu globalen Märkten.
  6. Serbien tritt der Euroclear Bank bis Ende des Jahres bei.

Planen Sie die Organisation Ihres Maklerunternehmens in Serbien

Ein klarer Aktionsplan ist entscheidend für den Erfolg. Zunächst sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • die Frist für die Erlangung einer Lizenz;
  • Anlauf- und Betriebskosten;
  • Anforderungen an Aktionäre, Direktoren und Mitarbeiter;
  • den Betrag, der von Kunden berechnet werden kann;
  • die prognostizierte Rendite des Maklerunternehmens.
  1. Laufzeit für die Erlangung einer Lizenz — Die Laufzeit für die Erlangung einer Lizenz beträgt 2 bis 3 Monate.

2. Kosten für die Registrierung eines Maklerunternehmens in Serbien — Das für die Auflegung eines offenen Fonds erforderliche Mindestkapital muss mindestens 200.000 (zweihunderttausend) Euro in Äquivalenten von Dinar betragen. Vermögenswerte in Höhe des gesetzlichen Mindestaktienkapitals (200.000 EUR) können in Form von Zahlungsmitteln und Zahlungsmitteläquivalenten, Einlagen und Wertpapieren der Republik Serbien oder der Nationalbank Serbiens mit einer Laufzeit von bis zu einem Jahr erfolgen.

Zusätzliche Kosten entstehen durch:

  • Eintragung einer Aktiengesellschaft und Vorbereitung der erforderlichen Unterlagen (Satzung, Satzung und Geschäftspolitik);
  • Erhalt einer Lizenz, die Folgendes umfasst: Rechtskosten für die Erstellung und Einreichung eines Geschäftsplans und aller erforderlichen Dokumente, Verhandlungen mit der Regulierungsbehörde und staatliche Gebühren.

3. Müssen Aktionäre Serbien besuchen?

Die Registrierung eines serbischen Unternehmens kann per Fernzugriff mithilfe einer Vollmacht erfolgen.

4. Wie viele Direktoren braucht ein serbisches Maklerunternehmen? Müssen Direktoren die Republik besuchen?

Einer der Direktoren muss Vollzeit arbeiten und Serbisch beherrschen.

5. Obligatorische Positionen

In Übereinstimmung mit den Anforderungen des Börsengesetzes müssen der Direktor und der Unternehmenssekretär Vollzeit angestellt sein.

6. Betriebskosten der Maklerfirma

Die laufenden Kosten, einschließlich Lizenzierung, Schulung und Prüfung, werden hauptsächlich von den Aufsichtsbehörden geregelt. Es gibt jedoch auch übliche Bürokosten, zu denen Stromrechnungen, Papier- und Büromaterial sowie Arbeitskosten gehören. Im Allgemeinen können diese Kosten für ein sehr kleines Unternehmen zwischen 2.000 und 2.500 EUR pro Monat liegen und machen in der Regel bis zu 30% des Gesamteinkommens für mittlere und große Unternehmen aus.

7. Wie viel können Sie Kunden berechnen?

Eine Maklerfirma in Serbien berechnet normalerweise eine Provision. Makler können auch eine Pauschalgebühr für Finanzplanungsdienste erheben. Die Maklerfirma kann Kunden auch eine stündliche Gebühr für Finanzplanungsberatung berechnen, die über den normalen Arbeitsumfang hinausgeht.

8. Maklerfeste Gewinnspanne

Die durchschnittliche Rendite von Finanzdienstleistungen in Serbien liegt bei 17%, wobei einige Unternehmen nur 10% und andere 40% oder mehr verdienen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Eternity Law International berät Sie beim Erwerb einer Maklerlizenz in einer geeigneten Gerichtsbarkeit. Wenn Sie Ratschläge zum Erwerb einer Maklerlizenz benötigen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie über das CRM-Formular. Unsere Experten werden Ihnen online antworten.

Bisherige Nächster