Firmenregistrierung in Turks- und Caicosinseln

Caicos und Turks sind Inseln im Atlantik. Dieses Gebiet zieht ausländische Investoren an, da es sich um eine Offshore-Zone handelt.

Vorteile und der Registrierung eines Unternehmens in Turks- und Caicosinseln

Die Firma auf den Inseln ist völlig steuerfrei.
Hohe Vertraulichkeit von Informationen über Aktionäre und Direktoren.
Möglichkeit zur Nutzung des Nominee-Service.
Es gibt keine Austauschkontrolle.
Die Gewährleistung der Vertraulichkeit von Informationen ist ein Thema, dem Turks- und Caicosinseln größte Aufmerksamkeit widmen. Gemäß dem Dekret zur Regelung vertraulicher Beziehungen ist die Weitergabe von Informationen durch Anwälte oder andere nahe stehende Personen nicht gestattet und strafbar. Dies bedeutet nicht nur die mögliche Verhängung von Geldbußen, sondern auch die Bestrafung bis einschließlich Freiheitsstrafe.

Organisationsformen für Unternehmen in Turks- und Caicosinseln

Die häufigste Geschäftsform, zu der Nichtansässige neigen, ist Exempt / International Busines Company oder IBC. Dieses Unternehmen wird nicht besteuert, sofern es Geschäfte außerhalb der Inseln tätigt und keine Partnerschaften mit Anwohnern unterhält. Darüber hinaus gibt es für ein Offshore-Unternehmen in dieser Gerichtsbarkeit keine Bestimmungen für die Rechnungslegung und Berichterstattung.

Firmenregistrierungsverfahren in Turks- und Caicosinseln

Ein Offshore-Unternehmen darf gewerbliche Tätigkeiten ausüben, die an sich nicht gesetzlich verboten sind.
Ein Offshore-Unternehmen in Turks- und Caicosinseln muss ein Büro erwerben und einen registrierten Vertreter einstellen.
Der Name der Organisation muss den Ausdruck Sociedad Anónima oder die Abkürzung S.A.
Es besteht keine Notwendigkeit, Kapital einzuzahlen. Der ungefähre Kapitalbetrag beträgt mehr als 5.000 US-Dollar.
Die Gesellschaft darf Inhaberaktien ausgeben.
Die Gesellschaft muss mindestens einen Aktionär umfassen, der eine natürliche oder juristische Person sein kann.
Die Anforderungen an die Anzahl der Direktoren sind dieselben wie an die Anzahl der Aktionäre.
Die Nutzung von Nominee-Diensten ist zulässig.
Die Weitergabe von Informationen über die Gründer oder Aktionäre kann nur in Übereinstimmung mit der Entscheidung der Justizbehörde erfolgen.
Vorstandssitzungen können in jedem Land organisiert werden.
Die Registrierung dauert nicht länger als 2 Wochen.
Wenn Sie ein Unternehmen in Turks- und Caicosinseln registrieren müssen, helfen Ihnen unsere Spezialisten, ein Unternehmen schnell und effizient zu registrieren. Sie können auch eine fertige Firma in Turks- und Caicosinseln kaufen. Schreiben Sie uns in das CRM-Formular und wir helfen Ihnen bei der Registrierung eines Unternehmens.
Die Spezialisten von Eternity Law International beraten Sie qualifiziert beim Erwerb eines Offshore-Unternehmens, eröffnen ein Bankkonto in einer beliebigen Gerichtsbarkeit und unterstützen die Aktivitäten Ihres Unternehmens in jeder Arbeitsphase.
Wir bieten fertige europäische und Offshore-Unternehmen an – die Erneuerung von Dokumenten für neue Eigentümer dauert 2 Tage.
Wenn Sie Fragen haben oder Ratschläge zur Registrierung oder zum Kauf eines Unternehmens benötigen, rufen Sie uns unter den auf der Website angegebenen Nummern an oder schreiben Sie uns in das CRM-Formular unten auf der Seite. Unsere Spezialisten werden Ihnen online antworten.

Bisherige Nächster