Firmenregistrierung in Thailand

Thailands Rechtsrahmen konzentriert sich auf die Unterstützung des Inlandsgeschäfts. Daher zögern Regierungsbehörden, ausländischen Investoren die Möglichkeit zu geben, Vermögenswerte in ihren Händen zu halten und sie frei zu verwalten. Ein gebietsfremder Eigentümer kann das gesamte Kapital nur besitzen, wenn er eine entsprechende Lizenz erhält. Die Regierungsbehörde erteilt solche Genehmigungen nur an diejenigen, die einen erheblichen finanziellen Beitrag zur Entwicklung der thailändischen Wirtschaft geleistet, strategische Technologien an die Gerichtsbarkeit übertragen oder vielen thailändischen Einwohnern Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt haben.
Andere ausländische Geschäftsleute dürfen nicht mehr als 49% des Eigentums besitzen. Diese Einschränkungen können nur durch Exportaktivitäten umgangen werden. Darüber hinaus können Sie die gesamte Geschäftsführung des Unternehmens und das Recht zur Unterzeichnung übernehmen. Nur ein Direktor kann eine Firma leiten und er kann nicht ansässig sein.
Das Unternehmen muss regelmäßig Berichte einreichen, geprüft werden und Steuergebühren in Höhe von 30% zahlen. Einige kleine und mittlere Unternehmen genießen ermäßigte Tarife. Im Allgemeinen kann Thailand jedoch nicht als Offshore-Unternehmen bezeichnet werden.

Registrierung einer thailändischen Firma

Die Gerichtsbarkeit von Thailand bietet Ausländern die folgenden Geschäftsformen:

  • Partnerschaften – einfacher Art, eingetragen und mit beschränkter Haftung der Gründer;
  • GURREN. Dies ist eine der beliebtesten Formen bei Ausländern. Die Registrierung dieser Gesellschaft erfolgt in Form einer offenen oder geschlossenen Aktiengesellschaft. Die Verantwortung der Gründer hängt von der Höhe ihrer Beiträge ab;
  • Regionalbüro und Repräsentanz. Diesen Unternehmen werden Beschränkungen des Tätigkeitsbereichs auferlegt. Sie können nicht mit Handelsgeschäften in Verbindung gebracht werden und haben das Recht, sich nur mit der Verbreitung von Informationen und der Suche nach Dienstleistungen für die Muttergesellschaft zu befassen.

Um ein thailändisches Unternehmen zu registrieren, müssen Sie folgende Dokumente sammeln:

  • Wählen Sie den Namen aus und genehmigen Sie ihn. Sie müssen mindestens 3 eindeutige Namen auswählen, Englisch ist zulässig. Der Name ist für einen Monat gebucht, und es gibt keine Möglichkeit, diesen Zeitraum zu verlängern.
  • Erstellung von Gründungsdokumenten: eine Vereinbarung mit Informationen über das Unternehmen, seine Aktivitäten, das Kapital, die Gründer und die Größe der einzelnen Aktien. Alle Teilnehmer und 2 Zeugen müssen dieses Dokument unterschreiben. Es ist in 2 Exemplaren erstellt.
    genehmigter Status.
  • Bescheinigung oder Auszug zur Bestätigung der Registrierung bei der Registrierungsstelle.

Nachdem das Unternehmen das Registrierungsverfahren durchlaufen hat, muss es bei der Steuerabteilung registriert werden, was den späteren Erhalt einer Steuer-ID impliziert. Es dauert ungefähr 60 Tage. Wenn der ausländische Gründer eine Arbeitserlaubnis benötigt oder wenn der Umsatz des Unternehmens über 1,8 Millionen Baht liegt. Sie benötigen ein separates Zertifikat für die Mehrwertsteuer.
Wenn Sie ein Unternehmen in Thailand registrieren müssen, helfen Ihnen unsere Spezialisten, ein Unternehmen schnell und effizient zu registrieren. Sie können auch eine fertige Firma in Thailand kaufen. Schreiben Sie uns in das CRM-Formular und wir helfen Ihnen bei der Registrierung eines Unternehmens.
Die Spezialisten von Eternity Law International beraten Sie qualifiziert beim Erwerb eines Offshore-Unternehmens, eröffnen ein Bankkonto in einer beliebigen Gerichtsbarkeit und unterstützen die Aktivitäten Ihres Unternehmens in jeder Arbeitsphase.
Wir bieten fertige europäische und Offshore-Unternehmen an – die Neuausstellung von Dokumenten für neue Eigentümer dauert 2 Tage.
Wenn Sie Fragen haben oder Ratschläge zur Registrierung oder zum Kauf eines Unternehmens benötigen, rufen Sie uns unter den auf der Website angegebenen Nummern an oder schreiben Sie uns in das CRM-Formular unten auf der Seite. Unsere Spezialisten werden Ihnen online antworten.

Bisherige Nächster