Firmenregistrierung in Mazedonien

Mazedonien ist eine Gerichtsbarkeit, die ausländischen Investoren offen steht. Das Land bietet günstige und flexible Bedingungen für Unternehmer, die daran interessiert sind, ihr Geschäft zu entwickeln und die Möglichkeiten für ihr Unternehmen zu erweitern.

Stufen der Gewerbeanmeldung in Mazedonien

Gründer müssen mindestens drei Namen für das Unternehmen angeben, die nach eigenem Ermessen ausgewählt werden. Nach einer kurzfristigen Überprüfung durch die zuständigen Behörden werden die Gründer über die Reservierung eines bestimmten Namens informiert.

Als nächstes füllt der Eigentümer des Unternehmens ein spezielles Registrierungsformular aus, das Informationen zur Struktur des Unternehmens, zu den Aktionären und zur Richtung der Tätigkeit enthält. Darüber hinaus benötigen Sie folgende Informationen: eingetragene Adressen der Gründer, Angaben zum potenziellen Leiter des Unternehmens sowie Angaben zur Einzahlung des Grundkapitals. Nach dem mazedonischen Gesetz über Handelsorganisationen wird das genehmigte Kapital in Höhe von 5.000 Euro eingezahlt.

Zusätzlich zu den oben genannten Informationen müssen die Gründer Kopien von Pässen und Stromrechnungen einreichen. Mazedonien bietet ausländischen Investoren die Möglichkeit, ein Geschäft aus der Ferne zu eröffnen, was die Möglichkeit impliziert, ihre Befugnisse mittels einer Vollmacht an einen Vertreter zu delegieren.

Darüber hinaus ist das Unternehmen im Allgemeinen Register der Republik Mazedonien eingetragen (die am häufigsten verwendete Form ist LLC).

Alle Unterlagen zur Gründung eines Unternehmens müssen von einem qualifizierten Übersetzer übersetzt und von einem Notar beglaubigt werden.

Sobald die Gründungsurkunden bei den Aktionären eingegangen sind, müssen sie einen Stempel (Siegel) für die Gesellschaft bestellen.

Aufgrund der Tatsache, dass Mazedonien alle Anstrengungen unternimmt, um den Registrierungsprozess zu verbessern, kann dieses Verfahren in nur einem Tag vollständig abgeschlossen werden. Darüber hinaus müssen Sie eine Reihe anderer Verfahren ausführen, z. B. die Registrierung bei Strukturen der sozialen Sicherheit usw. Dieser Vorgang dauert jedoch auch nicht länger als einen Tag.

Voraussetzungen zu erfüllen

Jede Person, unabhängig von Wohnort und Nationalität, kann als Verwaltungsratsmitglied oder Aktionär auftreten.

Das Unternehmen braucht einen Steward (Manager).

Die Aktionäre eines mazedonischen Unternehmens können sowohl juristische Personen als auch natürliche Personen sein.

Eine örtliche gesetzliche Adresse ist erforderlich.

Das Kapital für die LLC beträgt 5.000 Euro. Sie können diesen Betrag entweder zum Zeitpunkt der Registrierung oder innerhalb von 12 Monaten nach der Registrierung vollständig bezahlen.

Wenn Sie ein Unternehmen in Mazedonien registrieren müssen, helfen Ihnen unsere Spezialisten, ein Unternehmen schnell und effizient zu registrieren. Sie können auch ein fertiges Unternehmen in Mazedonien kaufen. Schreiben Sie uns in das CRM-Formular und wir helfen Ihnen bei der Registrierung eines Unternehmens.

Die Spezialisten von Eternity Law International beraten Sie qualifiziert beim Erwerb eines Offshore-Unternehmens, eröffnen ein Bankkonto in einer beliebigen Gerichtsbarkeit und unterstützen die Aktivitäten Ihres Unternehmens in jeder Arbeitsphase.

Wir bieten fertige europäische und Offshore-Unternehmen an – die Erneuerung von Dokumenten für neue Eigentümer dauert 2 Tage.

Wenn Sie Fragen haben oder Ratschläge zur Registrierung oder zum Kauf eines Unternehmens benötigen, rufen Sie uns unter den auf der Website angegebenen Nummern an oder schreiben Sie uns in das CRM-Formular unten auf der Seite. Unsere Spezialisten werden Ihnen online antworten.

Bisherige Nächster