Legale Meinung

Vorbereitung der rechtlichen Meinung — rechtliche Meinung

Ein Rechtsgutachten oder eine Rechtsauffassung wird in Form einer schriftlichen Beratung zu einem bestimmten Thema oder Tätigkeitsbereich des Kunden abgegeben.

Sie wird auf Antrag und im Interesse des Antragstellers erstellt. Eine solche Schlussfolgerung kann nicht beiden Parteien der Transaktion vorgelegt werden und den Nutzen aller Streitparteien gewährleisten.

Die Qualität der Ausarbeitung ermöglicht es, die Transparenz der Transaktion (des Projekts) sowie die Zweckmäßigkeit und Rechtmäßigkeit wichtiger vom Kunden geplanter rechtlicher Maßnahmen sicherzustellen.

Wann ist die Notwendigkeit einer rechtlichen Stellungnahme erforderlich?

1. Wenn eine solche Schlussfolgerung in Bezug auf Immobilien gegeben wird. In diesem Fall ist es einfacher festzustellen, ob der Kunde durch den Kauf oder die Übernahme von Immobilien gefährdet ist.

2. Wenn es um internationale Organisationen geht, die Dienstleistungen erbringen. In diesem Fall weist die Rechtsauffassung auf das Vorhandensein oder Fehlen eines Verbots bei der Erbringung dieser Art von Dienstleistungen durch das angegebene Unternehmen für seine Bürger hin.

Wir können also über die Zulässigkeit oder Unzulässigkeit der Erbringung von Dienstleistungen durch ausländische Staatsbürger für Staatsbürger anderer Gerichtsbarkeiten und über die Genehmigung von Transaktionen beim Kauf und Verkauf an der Wechselstube sprechen. Die Schlussfolgerungen werden an VISA oder Mastercard, den Erwerber oder das Bankinstitut gesendet, um die Überweisung zu bestätigen.

Arten von Aktivitäten, für die die Anwälte von Eternity Law International Rechtsgutachten abgeben:

  • Rechtliche Stellungnahme für Forex-Broker:
  • Rechtliche Stellungnahme für binäre Optionen;
  • Rechtliche Stellungnahme für gaming Business;
  • Rechtliche Stellungnahme für den Crypto-Austausch;
  • Rechtliche Stellungnahme für Operationen mit Cryptocurrencies.

3. Beim Abschluss grenzüberschreitender Transaktionen. Für solche Vorgänge wird in der Stellungnahme klargestellt, ob die eingereichten Unterlagen gültig sind und ob sie rechtlich wichtig sind. In einer für uns wichtigen Gerichtsbarkeit wird auch festgelegt, ob diese Dokumente den örtlichen Gesetzen entsprechen.

4. Finanztransaktionen. Das Rechtsgutachten gibt eine Einschätzung der rechtlichen Bedrohungen eines bestimmten Projekts. Hier empfehlen wir Möglichkeiten, diese zu minimieren. Die Konstruktionsdokumentation wird korrigiert.

5. Für Prospekte von Aktien und Wertpapieren. Die Rechtsauffassung wird zum Zeitpunkt der Platzierung der Aktien abgegeben und ist eine Bestätigung, dass alle erforderlichen Anforderungen während der Ausgabe erfüllt wurden.

WIE MAN EINE RECHTLICHE MEINUNG VORBEREITET?

Bei der Bestellung eines Rechtsgutachtens möchte der Kunde vollständige Klarheit im Rechtsplan erhalten und darin eine genaue rechtliche Untersuchung der rechtlichen Bedrohungen eines bestimmten Projekts oder einer bestimmten Vereinbarung sehen.

Die in den Schlussfolgerungen gemachten Aussagen bestimmen den Grad der Zuverlässigkeit des Darstellers. In dieser Hinsicht sind diejenigen, die eine Rechtsauffassung anordnen, verpflichtet, die Schlussfolgerung auf das Fehlen mehrdeutiger Urteile und Schlussfolgerungen, Anspielungen, Unsicherheiten, Versprecher und Vermutungen zu prüfen.

Ihre Anwesenheit lässt darauf schließen, dass Anwälte das geäußerte Urteil bezweifeln und sich von der Verpflichtung zu falschen oder ungenauen Schlussfolgerungen und Empfehlungen zurückziehen.

Ein qualitativ hochwertiges Rechtsgutachten muss klar formuliert und gesetzlich begründet sein. Hier sollten Sie die genauen Anfangsumstände angeben, Verweise auf Artikel von Gesetzgebungsdokumenten und klare Ergebnisse enthalten.

Gleichzeitig ersetzt die rechtliche Unterstützung kein Rechtsgutachten. Die Parteien sollten sich nicht darauf verlassen, dass sie nach Erhalt einer solchen Stellungnahme detaillierte Anweisungen für die Durchführung des Projekts oder die Durchführung der Vereinbarung mit ihren eigenen Händen erhalten.

SCHRITT FÜR SCHRITT VORBEREITUNG

HINTERGRUND – ERSTE DATEN

In diesem Teil der Schlussfolgerung werden Referenzdaten auf die vom Kunden bereitgestellten Informationen, auf die Dokumentation oder die Transaktion selbst gelegt, auf die Schlussfolgerungen gezogen werden. Hier werden die Einzelheiten des anwendbaren Rechts auf der Grundlage der Behörde, in der das Rechtsverhältnis stattfindet, vorgeschrieben.

ÜBERPRÜFTES DOKUMENT UND ANFRAGEN – TEIL DER STUDIE

In diesem Teil der Schlussfolgerung werden Referenzdaten auf die vom Kunden bereitgestellten Informationen, auf die Dokumentation oder die Transaktion selbst gelegt, auf die Schlussfolgerungen gezogen werden. Hier werden die Einzelheiten des anwendbaren Rechts auf der Grundlage der Behörde, in der das Rechtsverhältnis stattfindet, vorgeschrieben.

ÜBERPRÜFTES DOKUMENT UND ANFRAGEN – TEIL DER STUDIE

Der Forschungsabschnitt enthält eine Reflexion des Prozesses und der Ergebnisse der Datenanalyse für diese Dokumente, beschreibt die Maßnahmen zum Sammeln zusätzlicher Informationen, die für eine ehrliche Schlussfolgerung erforderlich sind, und die daraus gezogenen Schlussfolgerungen.

Dies umfasst Transaktionspapiere, Gründungsdokumente und Sitzungsprotokolle des Stiftungsrates oder der Direktoren des Unternehmens. Die Schlussfolgerung sollte angeben, mit welchen Dokumenten der Darsteller gearbeitet hat: Originale oder Kopien davon, möglicherweise Entwurfspapiere.

ANNAHMEN

Annahmen sind die Ergebnisse, die in einem Rechtsgutachten zusammengefasst werden und direkt vom Ausgangspunkt des Verfassers des Gutachtens abhängen. Ausgehend von der Darstellung der Ausgangspunkte durch den Ersteller der Studie, die die Grundlage für weitere Annahmen bilden, kann die Richtigkeit und Genauigkeit der Transaktionsüberprüfung analysiert werden.

Dieser Teil enthält Standardhypothesen sowie bestimmte Ereignisse.

Beispiele für typische Hypothesen:

1. Wenn beide Parteien dieser Transaktion über die erforderliche Rechtsfähigkeit verfügen, um sie zu unterzeichnen.
2. Wenn es einen echten Wunsch gibt

Wenden Sie sich an die Spezialisten von Eternity Law International, um Ratschläge zur Erstellung eines Rechtsgutachtens zu erhalten.