Firmenregistrierung in Bulgarien

Bulgarien gehört zu den sich schnell entwickelnden osteuropäischen Staaten – nicht nur im kulturellen, sondern auch im politischen und wirtschaftlichen Sinne dieser Worte. Es ist besonders interessant im Hinblick auf den Aufbau und die Erweiterung des persönlichen Geschäfts.
Dienstleistungen zur Registrierung einer Organisation im bulgarischen Staat gelten heute als eine der am meisten nachgefragten. Dafür gibt es eine völlig logische Erklärung – dies sind günstige Bedingungen für die Ausübung einer aktiven unternehmerischen Tätigkeit im Gebiet der oben genannten Gerichtsbarkeit.
Übrigens gibt es in diesem schönen Land sehr niedrige Steuersätze für den Aufbau Ihres eigenen Geschäfts. Mit anderen Worten, es ist dieses charakteristische Merkmal, das es ermöglicht, Geschäfte in Bulgarien mit minimalen Steuern zu tätigen.
Unser Unternehmen hilft Ihnen bei der Registrierung eines Unternehmens in Bulgarien zu den günstigsten Bedingungen für die Interaktion. Seit vielen Jahren arbeiten unsere Spezialisten effektiv zusammen und unterstützen die Registrierung von Unternehmen in Bulgarien rechtlich.

Vorteile der Registrierung eines Unternehmens in Bulgarien

Die erste und wichtige Tatsache ist, dass Bulgarien Teil der Europäischen Union ist. Dieses Land hat eine der niedrigsten Unternehmenssteuern. Fünf Prozent sind eine solche Quellensteuer auf ausgehende Dividenden. Anstelle der regionalen Rechnungslegungsmerkmale können IFRS verwendet werden.
Die Registrierung eines Unternehmens in Bulgarien dauert so schnell und so schnell wie möglich.
Welche Schritte müssen unternommen werden, um ein Unternehmen auf bulgarischem Gebiet zu eröffnen?
Zuerst müssen Sie einen Namen für Ihr zukünftiges Unternehmen auswählen – später muss es eine Identitätsprüfung bestehen. Ein guter Rat ist daher, sofort mehrere Optionen dafür zu wählen. Dann lohnt es sich, die rechtliche und organisatorische Form der Unternehmensführung zu wählen und einen oder mehrere Gründer zu wählen.
Der nächste Schritt besteht darin, Kopien von Direktoren- oder Gründungspässen im In- oder Ausland bereitzustellen. Wenn der Mitbegründer eine juristische Person ist, werden Sie möglicherweise nach den Gründungsdokumenten dieses Unternehmens oder dieser Organisationen gefragt, für die Sie im Auftrag dieses Unternehmens Aktivitäten durchführen können.
Danach müssen Sie ein temporäres Finanzkonto bei der Bank eröffnen, um Zahlungen an den gesetzlichen Fonds des Unternehmens zu leisten.
Letzteres kann aus zwei oder mehr bulgarischen Levs stammen. Dann sollten Sie im Namen eines Anwalts eine Vollmacht ausstellen, um alle notwendigen Schritte zur Registrierung eines Unternehmens zu unternehmen – die Tätigkeit eines Anwalts wird nur durch den Registrierungsprozess eingeschränkt.
Ein weiterer Schritt ist die Unterzeichnung der erforderlichen Papiere. Der Rest der Arbeiten zur Registrierung eines Unternehmens in Bulgarien wird dann von unseren professionellen Anwälten durchgeführt.

Besteuerung in Bulgarien

Der Körperschaftsteuersatz liegt bei rund zehn Prozent. Es ist obligatorisch für in Bulgarien registrierte Unternehmen.
Die Besteuerung von Dividenden beträgt fünf Prozent. Der Gewinn aus gezahlten Dividenden ist nicht in der Steuerbemessungsgrundlage der juristischen Person enthalten.
Der finanzielle Zinssatz, der zehn Prozent entspricht, unterliegt Erträgen aus dem Erhalt von Zinsen auf Wertpapieren, Erträgen aus Leasing, Gebühren für die Sicherung von Transaktionen, Zinsen aus Leasingtransaktionen, Erträgen aus Franchising und Factoring, Erträgen aus dem Verkauf von finanziellen Vermögenswerten und Lizenzgebühren aus Lizenzen zur Verwirklichung von geistigen Rechten. In Bulgarien gibt es zwei Arten von Mehrwertsteuersätzen: 1) 20% – alle Steuertransaktionen 2) 0% – für Exporttransaktionen und solche, bei denen die Mehrwertsteuer gemäß einem internationalen Abkommen nicht gezahlt wird.
Alle in Bulgarien registrierten Unternehmen verpflichten sich, den zuständigen staatlichen Stellen und Institutionen regelmäßig die erforderlichen Berichte vorzulegen.
Eternity Law International hilft Ihnen bei der Registrierung eines Unternehmens in Bulgarien und berät Sie bei der Besteuerung in Bulgarien.

Bisherige Nächster