Registrierung eines Unternehmens in den VAE

Allgemeine Informationen zur Unternehmensregistrierung in den VAE – Ras al-Khaimah.

Unternehmenstyp – International Business Company (IBC).

Zeitrahmen für die Registrierung des Unternehmens – von 1 bis 2 Tagen.

Die RAK Investment Authority ist das Leitungsgremium.

Unternehmen sind gemäß den RAK Offshore Regulations 2006 reguliert.

Gesetzgebung – moderne Offshore-Gesetzgebung.

Rechtssystem – Recht der VAE.

Unternehmensbesteuerung – keinerlei Steuern.

Verfügbarkeit von Aufzeichnungen – keine öffentliche Registrierung.

Zeitzone – GMT +4.

Währung – VAE Dirham (AED).

Das genehmigte Kapital des Unternehmens in den VAE – Ras al-Khaimah.

Standardwährung – VAE Dirham (AED).

Standard-Aktienkapital – 10.000 AED.

Mindestzahlung – 10.000 AED.

Aktionäre, Direktoren und befugte Personen bei der Registrierung eines Unternehmens in den VAE – Ras al-Khaimah.

Die Mindestanzahl der Aktionäre beträgt 1.

Die Mindestanzahl an Direktoren beträgt 1.

Lokale Büroanforderung – Nein.

Voraussetzung für die Ernennung eines Unternehmenssekretärs – ja.

Fertige Unternehmen zum Verkauf stehen immer zur Verfügung. Eine Anfrage stellen.

Berichterstattung über ein Offshore-Unternehmen in den VAE – Ras al-Khaimah

Meldepflicht – Ja.

Prüfungsvoraussetzung – Nein.

Meldepflicht – Nein.

Kontoverfügbarkeit – Nein.

Verfügbarkeit von Berichten – Nein.

Dokumente zur Registrierung eines Offshore-Unternehmens in den VAE – Ras al-Khaimah.

Beglaubigte Kopie eines gültigen Reisepasses (oder Personalausweises).

Beglaubigter Adressnachweis – Stromrechnung (nicht älter als 1 Monat) in Englisch / Arabisch (oder offizielle Übersetzung).

Ein Empfehlungsschreiben der Bank (nicht älter als 1 Monat).

Interessante Fakten bei der Registrierung eines Unternehmens in den VAE

Die Vereinigten Arabischen Emirate, einschließlich des Emirats Ras al-Khaimah, unterliegen keiner EU-Regulierung und sind kein Mitglied der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), was bedeutet, dass das Land nicht am automatischen Devisenaustausch von teilnimmt Information.

Über Ras al-Khaimah

Ras Al Khaimah (RAK) liegt im nördlichen Teil der VAE an der Grenze zu Oman und ist eines der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate.

Das Emirat erstreckt sich über eine Fläche von 1.684 Quadratkilometern. Früher bekannt für Schiffbau und kommerzielle Aktivitäten im maritimen Sektor, heute besser bekannt im Industriesektor.

Das starke Interesse am Finanz- und Investitionssektor an der RAK wurde durch neue Gesetze und Vorschriften angeheizt, die von den Behörden der VAE verabschiedet wurden. Dies hat wiederum zu Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten für Einzelpersonen und Unternehmen auf der ganzen Welt geführt.

Ein internationales Unternehmen in RAK kann international Geschäfte tätigen, Immobilien in den VAE besitzen, als Logistikunternehmen eingesetzt werden, Bankkonten führen und vieles mehr.

Firmenregistrierungsverfahren in den VAE – Ras al-Khaimah

Nach Erhalt der KYC-Dokumente des Kunden (Kopie des Reisepasses, Adressnachweis.

Wir haben innerhalb des letzten Monats ein Empfehlungsschreiben der Bank und eine Beschreibung der geplanten Wirtschaftstätigkeit herausgegeben. Nach Überprüfung unserer Rechtsabteilung werden wir ein Unternehmen in den VAE registrieren – Ras al-Khaimah.

Handelsbeschränkungen des Unternehmens in den VAE – Ras Al Khaimah

RAK IBCs dürfen nicht innerhalb der VAE gehandelt werden. Jede rechtliche Tätigkeit ist zulässig, mit Ausnahme von Versicherungen, Rückversicherungen, Bankdienstleistungen und Investitionstätigkeiten im Auftrag Dritter.

Einschränkungen bei Firmennamen in den VAE – Ras Al Khaimah

VAE-Unternehmen – RAK IBC muss mit „Limited“ oder „Ltd“ enden. Zu den verbotenen Namen gehören solche, die die Schirmherrschaft der Regierung, eine Verbindung zum Finanzsektor, eines Landes oder einer Stadt, einen Namen mit einer Abkürzung ohne gültige Erklärung und einen Namen, der eine eingetragene Marke enthält, die nicht im Besitz des Unternehmens ist, implizieren.

Andere Einschränkungen gelten für bereits registrierte Namen oder Namen, die denen ähneln, die registriert wurden. Darüber hinaus ist es verboten, Namen zu verwenden, die als irreführend gelten, wobei obszöne oder anstößige Inhalte im RAK ebenfalls eingeschränkt sind.

Sprache der Unternehmensdokumente eines Unternehmens in den VAE – Ras al-Khaimah

Englisch

Wenn Sie ein Offshore-Unternehmen in den VAE – RAK registrieren müssen, helfen Ihnen unsere Spezialisten, ein Unternehmen in den VAE schnell und effizient zu registrieren. Sie können auch ein fertiges Unternehmen in den VAE kaufen – RAK. Schreiben Sie uns in das CRM-Formular und wir helfen Ihnen bei der Registrierung eines Unternehmens in den VAE.

Die Spezialisten von Eternity Law International beraten Sie qualifiziert beim Erwerb eines Offshore-Unternehmens, eröffnen ein Bankkonto in einer beliebigen Gerichtsbarkeit und unterstützen die Aktivitäten Ihres Unternehmens in jeder Arbeitsphase.

Wir bieten fertige europäische und Offshore-Unternehmen an – die Erneuerung von Dokumenten für neue Eigentümer dauert 2 Tage.

Wenn Sie Fragen haben oder Ratschläge zur Registrierung oder zum Kauf eines Offshore-Unternehmens benötigen, rufen Sie uns unter den auf der Website angegebenen Nummern an oder schreiben Sie uns in das CRM-Formular unten auf der Seite. Unsere Spezialisten werden Ihnen online antworten.

Registrierung eines lokalen Unternehmens in einem VAE-Offshore-Unternehmen in den VAE-Registrierung eines Unternehmens in Dubai Registrierung eines Offshore-Unternehmens in Ajman.

Bisherige Nächster