Firmenregistrierung in Argentinien

Argentinien konnte die Wirtschaftskrise des letzten Jahrzehnts immer noch nicht vollständig überwinden. Der Staat muss noch große Anstrengungen unternehmen, um die Wirtschaft wiederzubeleben. Daher versucht die Regierung des Landes ihr Bestes, um ausländische Investoren anzuziehen.

In den letzten Jahren, so Experten, hat sich Argentinien in die richtige Richtung bewegt: Ein Steueramnestiegesetz wurde verabschiedet, die Kontrolle über die lokale Währung wurde aufgehoben, das Dollar-Defizit wurde beseitigt, der Zugang zu internationalen Geldmärkten wurde eröffnet und Inflation wurde reduziert.

Informationen zur Gerichtsbarkeit

Die Schaffung einer Geschäftsstruktur in Argentinien durch ausländische Investoren ist in verschiedenen organisatorischen und rechtlichen Formen möglich. Die beliebtesten unter ihnen sind die folgenden.

Corporation (S.A.).

Niederlassung eines ausländischen Unternehmens.

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SRL).

Die Gesellschaft ist eine offene Aktiengesellschaft mit einem Mindestkapital von 12.000 ARS. ¼ Teil des Kapitals wird zum Zeitpunkt der Registrierung der Gesellschaft eingezahlt, der Rest des Betrags – über zwei Jahre. Die Mindestanzahl der Aktionäre beträgt 2. Die Institution wird von einem Verwaltungsrat geleitet, von denen die meisten argentinische Staatsbürger sein müssen.

Die argentinische Niederlassung eines ausländischen Unternehmens ist die zweite anerkannte Form der Organisation von Geschäften für ausländische Investoren. Es beinhaltet die Übersetzung der legalisierten Dokumentation der Hauptinstitution ins Spanische. Der Treuhänder darf nur in Argentinien wohnhaft sein.

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist durch das Fehlen eines festgelegten Mindestkapitals gekennzeichnet. Ein Viertel des Kapitals wird zum Zeitpunkt der Registrierung der Gesellschaft von den Eigentümern der Aktien gezahlt, der Rest über zwei Jahre. Aktionäre können ihre Aktien nicht an Dritte übertragen. Die Mindestanzahl der Aktionäre beträgt 1, die Höchstzahl 50. Ein Verwaltungsratsmitglied kann entweder in Argentinien ansässig oder nicht in Argentinien ansässig sein.

Geschäftsvorteile

Großzügige natürliche Ressourcen machen Argentinien, ein Land mit auffälligen wirtschaftlichen und natürlichen Kontrasten, zu einem Staat mit hohem Potenzial für Unternehmensgründungen. Investoren aus dem Ausland sind in diesem Land in folgenden Bereichen sehr gefragt:

  • Infrastruktur des Staates;
  • Energie;
  • Tourismus;
  • Landwirtschaft.

Der Inlandsmarkt ist mit der Nachfrage nach Konsumgütern und Investitionsgütern nicht vollständig zufrieden, was Perspektiven für die Schaffung einer Geschäftsstruktur eröffnet.

Investitionen in den Immobilienbau verdienen ebenfalls offizielle Aufmerksamkeit.

5 Gründe, warum Kunden sich für Eternity Law International entscheiden

Die Registrierung von Niedrigsteuerunternehmen auf der ganzen Welt zum Zweck einer effizienten Steueroptimierung und einer flexiblen Strukturierung Ihres eigenen Geschäfts ist eine Spezialität von Eternity Law International. Es gibt 5 Gründe, warum sich Kunden an ELI wenden, um Hilfe zu erhalten:

Datenschutz und gute Geschäftspraktiken haben oberste Priorität.

Verfügbarkeit wettbewerbsfähiger Preise. Langfristige freundschaftliche Beziehungen zu Partnern in allen Ländern ermöglichen es dem Unternehmen, seinen Kunden erschwingliche Preise anzubieten.

Umfangreiche Erfahrung auf dem internationalen Markt für die Registrierung von Offshore- und Offshore-Unternehmen. Die Spezialisten des Unternehmens bieten ihre Dienstleistungen seit über 15 Jahren an und kennen alle Feinheiten und Lücken der einzelnen Gerichtsbarkeiten.

Team von Fachleuten. Das Unternehmen beschäftigt gelehrte Mitarbeiter im Bereich Völkerrecht, Bank-, Wirtschafts- und Handelsrecht sowie Immobilienplanung mit langjähriger Erfahrung.

Eine individuelle Herangehensweise an jeden Kunden unter Berücksichtigung seiner Wünsche und Wünsche.

Liste der von Eternity Law International für die Gründung eines Unternehmens erbrachten Dienstleistungen:

  • Registrierung der Offshore-Gerichtsbarkeit.
  • Professionelle Sekretariatsdienste.
  • Buchhaltung, Dokumentation an das Finanzamt senden.
  • Bereitstellung von Rechts- und Prüfungsdienstleistungen jeglicher Komplexität.
  • Kontoeröffnung bei zuverlässigen ausländischen Banken.
  • Unterstützung bei der Beschaffung von Forex-, EML- und Gaming-Lizenzen.
  • Registrierung eines Dokumentenpakets zur Eröffnung eines Unternehmens oder einer Bankzahlungskarte.
  • Angabe einer Rechts- oder Registrierungsadresse.
  • Notariell beglaubigte oder apostillierte Bescheinigung über die Dokumentation.
  • Bereitstellung eines professionellen Nominee-Service.

Kaufen Sie ein Niedrigsteuerunternehmen in Argentinien: mehr über die Vorteile

Ein Unternehmen zu kaufen bedeutet, ein fertiges „Regal“ -Unternehmen zu erhalten, das im Voraus für die Übertragung auf einen anderen Eigentümer in vollem Besitz erstellt wurde.

Argumente für den Kauf von Regalunternehmen von Eternity Law International:

  • Firmen sind sofort nach dem Ende des Kaufs verfügbar.
  • Das Paket mit den Unterlagen ist vollständig ausgefüllt und versandbereit.
  • Bei Beglaubigung oder Apostille von Dokumenten dauert das Vorbereitungsverfahren nicht länger als ein oder zwei Tage.
  • die Möglichkeit, unmittelbar nach der Akquisition ein kommerzielles Geschäft zu betreiben.
  • Null Finanzgeschichte.

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, die Satzung, die Zusammensetzung der Aktionäre und die Einführung von Beschränkungen der Rechte und Befugnisse zu ändern.

die Fähigkeit, die geeignete Option unter den vorgeschlagenen Unternehmen und Namen zu wählen;

Der Kauf eines vorgefertigten Unternehmens nimmt viel weniger Zeit in Anspruch als die Registrierung.

Liste der Dokumente, die Sie beim Kauf eines Vorratsunternehmens erhalten

Beim Kauf einer Vorratsfirma erhält der Kunde folgende Grunddokumentation:

  • Registrierungsbescheinigung der Institution;
  • die Vereinbarung über die Gründung und die Satzung des Unternehmens;
  • eine Bescheinigung im Namen eines Nominee-Aktionärs;
  • eine Vertrauenserklärung in Eigentum;
  • Dokument über die Ernennung des ersten Direktors und eine in seinem Namen ausgestellte Vollmacht;
  • apostillierte Kopie der registrierten Dokumentation des Instituts.

Die Registrierung eines Offshore-Unternehmens oder der Kauf eines vorgefertigten Niedrigsteuerunternehmens zusammen mit Eternity Law International ist eine sinnvolle Investition mit Unterstützung eines zuverlässigen Auftragnehmers.

Bisherige Nächster