Firmenregistrierung in Südafrika

Südafrika ist eine Gerichtsbarkeit, die dazu beiträgt, das Geschäft in kürzester Zeit auf das internationale Niveau zu bringen, und günstige Bedingungen für die Optimierung der Steuerbelastung bietet. In diesem Land ist es rentabel, ein Geschäft im Zusammenhang mit dem Export und Import von Waren zu betreiben, da auf Kapitalerhöhungen keine Steuer erhoben wird, um Holdinggesellschaften und andere Unternehmen zu gründen.

Anmeldeformulare und Anforderungen für Unternehmen in Südafrika

Sie können ein Unternehmen in Südafrika in Form einer SPS registrieren. Bei diesem Typ treten mindestens 2 Mitglieder dem Unternehmen bei. Darüber hinaus können Sie das PC-Formular auswählen, um eine Firma zu erstellen. Ein solches Unternehmen kann nur aus 1 Person bestehen. Der Mindestwert für das Anfangskapital beträgt 100.000 RR. Bei der Registrierung müssen Sie 25% dieses Betrags bezahlen. Organisationen haben das Recht, Aktien auszugeben, die im Falle der Zustimmung aller Aktionäre übertragen werden können.

Warum ein Unternehmen in Südafrika registrieren?

Südafrika hat einen guten Ruf als stabile und loyale Offshore-Zone, insbesondere für Nichtansässige. Die Gesetzgebung führte besondere Bedingungen ein, unter denen die Gründer so schnell wie möglich ein Unternehmen gründen und so schnell wie möglich den ersten Gewinn erzielen können. Für ausländische Investoren ist Südafrika aus mehreren Gründen eine profitable Gerichtsbarkeit:
Transparente Steuerpolitik. In Südafrika ansässige gebietsfremde Unternehmen, die jedoch nicht direkt in der Gerichtsbarkeit tätig sind, sind von der Einkommensteuer befreit.
Der Staat hat mehrere (45) relevante Abkommen unterzeichnet, um Doppelbesteuerung zu vermeiden.
Hoher Entwicklungsstand der Infrastruktur und ihre Stabilität. Ein großes finanzielles Potenzial konzentriert sich auf Südafrika, das wiederum ein günstiges Umfeld für die Entwicklung kommerzieller Projekte darstellt. Der Rechts- und Bankensektor ist gut organisiert, worauf die Regierung besonders achtet.
Möglichkeit zur Nutzung von Nominee-Diensten. Gründer können erheblich Zeit und Geld sparen, indem sie auf die Hilfe von nominierten Vertretern zurückgreifen, da in diesem Fall die Gründer des Unternehmens nicht persönlich im Land bleiben, ein Büro auswählen usw. müssen. Alle mit dem Mietvertrag verbundenen Formalitäten werden von den ansässigen Konfessionen übernommen.
Wenn Sie ein Unternehmen in Südafrika registrieren müssen, helfen Ihnen unsere Spezialisten, ein Unternehmen schnell und effizient zu registrieren. Sie können auch ein fertiges Unternehmen in Südafrika kaufen. Schreiben Sie uns in das CRM-Formular und wir helfen Ihnen bei der Registrierung eines Unternehmens.
Die Spezialisten von Eternity Law International beraten Sie qualifiziert beim Erwerb eines Offshore-Unternehmens, eröffnen ein Bankkonto in einer beliebigen Gerichtsbarkeit und unterstützen die Aktivitäten Ihres Unternehmens in jeder Arbeitsphase.
Wir bieten fertige europäische und Offshore-Unternehmen an – die Erneuerung von Dokumenten für neue Eigentümer dauert 2 Tage.
Wenn Sie Fragen haben oder Ratschläge zur Registrierung oder zum Kauf eines Unternehmens benötigen, rufen Sie uns unter den auf der Website angegebenen Nummern an oder schreiben Sie uns in das CRM-Formular unten auf der Seite. Unsere Spezialisten werden Ihnen online antworten.

Bisherige Nächster