Firmenregistrierung auf den Marshallinseln

Firmenregistrierung auf den Marshallinseln – wie ist es im Jahr 2020 rentabel? Die Marshallinseln liegen im Pazifischen Ozean in der Region Mikronesien.
Eine der wichtigsten Quellen, um das Budget der Inseln zu füllen, ist die Registrierung von Organisationen, die ihre Geschäftstätigkeit auf internationaler Ebene ausüben.
Trotz der Tatsache, dass Offshore-Gerichtsbarkeiten und ihre Funktionsweise mittlerweile mit zahlreichen Problemen und Schwierigkeiten verbunden sind, bleiben die Marshall-Unternehmen beliebt, da sie von den Vereinigten Staaten geschützt werden, wodurch sie ihre klassische Offshore-Gesetzgebung beibehalten können.

Internationale Wirtschaftsorganisationen auf den Marshallinseln

MBCs auf den Marshallinseln haben eine relativ geringe Anzahl von Beschränkungen für die Geschäftstätigkeit.
Im Allgemeinen handelt es sich hierbei um eine flexible juristische Person, die das Recht hat, unternehmerische Tätigkeiten auszuüben, die auf gesetzlicher Ebene verankert sind, mit Ausnahme von Finanz- und Glücksspieldienstleistungen.
Darüber hinaus darf die IBC keine Geschäfte im Zusammenhang mit Bürgern und ihren Organisationen tätigen.
Sie dürfen jedoch berufliche Beziehungen zu Anwälten, Anwaltskanzleien, Anlageberatern, Treuhandunternehmen, Wirtschaftsprüfern und ähnlichen Personen oder Unternehmen eingehen.
Wichtig ist, dass IBCs von jeglicher Form der lokalen Besteuerung befreit sind, da es sich um eine separate Art lokaler Unternehmen handelt.
Unternehmen eines internationalen Typs werden als gebietsfremde juristische Personen der Marshalls eingestuft, sodass sie als natürliche oder juristische Person registriert werden können.
MBK wird von einem einzigen Verwaltungsratsmitglied verwaltet und darf gleichzeitig Aktionär sein.
Auf den Marshallinseln gibt es keine Mindestkapitalanforderungen. Das Kapital kann in einer beliebigen (oder mehreren) Währungen festgelegt werden.
Das Mindestkapital kann dem Wert von nur einer Aktie entsprechen, dh 1 US-Dollar. Aktien können in irgendeiner Form ausgegeben werden, es wird jedoch nicht empfohlen, Inhaberaktien auszugeben.
Darüber hinaus unterliegt die IBC keinen Steuerberichtspflichten. Die Regierung der Marshallinseln benötigt keine Konten oder Jahresberichte.
Außerdem dürfen die Aktionäre solcher Unternehmen keine Informationen über ihre Aktivitäten verbreiten, um sie in das öffentliche Register einzutragen.

Vorteile internationaler Unternehmensorganisationen

Einer der Hauptvorteile eines an den Marshalls registrierten Unternehmens ist die Fähigkeit, Kapital zu beschaffen, indem es seine Aktien der Öffentlichkeit anbietet.
Gleichzeitig nicht nur auf den lokalen Markt beschränkt. IBCs können unter anderem uneingeschränkt handeln und Anlageberatung anbieten.
So können Offshore-Unternehmen in den Marshalls frei als Holdingstrukturen für den Besitz von Immobilien anderer Staaten und für die Durchführung von Makleraktivitäten genutzt werden.

MBK: Registrierung und das Prinzip der Ausübung von Geschäftstätigkeiten

Interne gebietsfremde Gesellschaft ist das Hauptformular für die Registrierung eines Interbankdarlehens.
Die Haftung der Aktionäre für eine bestimmte Organisation ist auf die Größe der von ihnen gehaltenen Aktien begrenzt.
Die Aktien werden in bar oder durch Übertragung anderer Vermögenswerte bezahlt.
Die IBC ist verpflichtet, mindestens einen Direktor zu wählen, der eine natürliche oder juristische Person sein kann, ansässig oder nicht ansässig – hier gibt es keine Einschränkungen.
Ein Sekretär ist ebenfalls obligatorisch, kann jedoch nicht ansässig sein.
Jedes Jahr müssen die Aktionäre des Unternehmens eine Versammlung abhalten. Dies kann in jedem Land der Welt, telefonisch oder durch Kommunikation auf andere elektronische Weise erfolgen.
Marshallinseln sind offensichtlich.
Wie bereits erwähnt, werden in den Marshalls Eigentum und Erbschaft nicht besteuert, sodass Sie eine langfristige Strategie für den Besitz von Kapital entwickeln und es übertragen können, um es von der einen oder anderen Person zu erben.
Unsere hochprofessionellen Spezialisten von Eternity Law International unterstützen Sie gerne bei der Lösung dieses Problems.

Bisherige Nächster