Belize Real Estate Investing

In Immobilien in Belize zu investieren ist die beste Investition des Jahres 2020.

Die Covid-19-Epidemie hat in vielen Staaten mit einer großen Bevölkerungsdichte alle Schwächen der staatlichen Kontrolle aufgedeckt.

Eine interessante Tatsache war, dass die politische Struktur solcher Länder nichts damit zu tun hatte. Schließlich ist es viel wahrscheinlicher, dass Südkorea und China den Ausbruch des Coronavirus überwinden als das florierende Italien, Spanien, Frankreich und die Vereinigten Staaten von Amerika.

Ein kurzer Überblick über den Immobilienmarkt in Belize

Seit 2015 sind die Immobilienpreise in erstklassigen Lagen wie Placencia und Ambergris Cay jährlich um zwei Null gestiegen. Im Allgemeinen beträgt das bisherige Gesamtwachstum 100%.

Aufgrund des anhaltenden Interesses der Verbraucher in Übersee steigen die Wohnkosten auch in den abgelegenen Dschungeln von Belize.

Nach Angaben lokaler Vertreter sind die Raten jedes Jahr um 5 bis 7% gestiegen, selbst im leicht im Landesinneren gelegenen Cayo County.

Es war auch möglich, solche anschaulichen Beispiele zu treffen: 2015 wurde eine Kokosnussfarm mit einer Gesamtfläche von 607 Acres für 165.000 US-Dollar verkauft und Anfang 2020 für 225.000 US-Dollar gekauft. Der Gesamtanstieg betrug 7,2%.

Interessanterweise wird der Verkauf von Immobilien in Belize nicht besteuert. Dies bedeutet, dass das gesamte Geld, das Sie aus Investitionen erhalten, Ihnen gehört.

Die Wahrheit ist auch, dass es aufgrund seiner völligen Abwesenheit unmöglich ist, offizielle Informationen über die Wohnkosten zu erhalten.

Makler behaupten jedoch, dass die Immobilienraten nach der Krise von 2008-2009 um 25-30% gesunken sind, aber bis 2012 wurden die Kosten vollständig wiederhergestellt und hören nicht auf zu wachsen.

Wie bereits erwähnt, sind die Immobilienpreise in Touristenzielen und an Land zwischen 2003 und 2007 jährlich um 30% gestiegen.

Allen Maklern zufolge steigt der Wert des heimischen Immobilienmarktes alle 12 Monate um 15%.

Aber die Preise für Luxusgebäude in Belize überschreiten nach wie vor 1 Million US-Dollar nicht. Dies ist viel niedriger als die Kosten für ähnliche Häuser in einigen anderen karibischen Staaten.

Dort hat der Preis für Luxuswohnungen 2 Millionen US-Dollar erreicht.

Im Frühjahr lagen die Immobilienpreise im Durchschnitt bei 703.000 USD, was etwa 190% unter dem vorläufigen Immobilienpreis in der Karibik liegt.

TOP 6 der besten Orte in Belize, um in Immobilien zu investieren

Der Kauf von Häusern in diesem Land ist die Wahl von professionellen Investoren mit umfassender Geschäftserfahrung und Rentnern (gegenwärtig oder zukünftig).

Unabhängig davon, ob Sie planen, nur in Immobilien zu investieren oder nach 45 Jahren hier zu leben, gibt es einige große Unterschiede.

Schauen wir uns die sechs besten Orte an, um in dieses wunderschöne Land zu investieren.

Erster Platz – Ambergris Kay

Wie bereits erwähnt, ist dies eines der beliebtesten Reiseziele in Belize. Die größte Insel des Landes gilt zu Recht als eine der komfortabelsten des Lebens.

Tauchen in der Nähe des Barrier Reef, malerische Strände, viele Attraktionen und großartige Möglichkeiten für Wassersportarten ziehen Investoren aus aller Welt an.

Es gibt auch viele einzigartige Restaurants, die Gourmet-Maya-Küche anbieten.

Zweiter Platz – Kay Kolker

Cay Kolker Island ist berühmt für seinen eigenen Tourismus. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Wassersportarten. Die Insel ist auch bekannt für ihr Nachtleben, das junge Leute anzieht.

Dieser Bereich befindet sich neben dem Barrier Reef, wodurch Sie hier tauchen können. Die herrlichen Strände, kombiniert mit dem unmittelbaren Charme der Insel, machen sie zu einem beliebten Reiseziel für viele Reisende.

Dritter Platz – Placencia

Hier werden Reisende als Frieden und Ruhe bezeichnet. Das langsame, gemessene Lebenstempo ist eine der unausgesprochenen lokalen Regeln.

Wenn Sie zu den örtlichen Meeresstränden kommen, verstehen Sie, dass die Einheit mit der Natur das Wichtigste in dieser sterblichen Welt ist. Malerische Landschaften und das leise Rauschen der Wellen faszinieren Sie vollkommen.

Dieser Ort ist ideal, um Yoga zu machen, Bücher zu schreiben und Geschäfte zu machen. Jeder Bewohner hat es nicht eilig, hält aber immer mit. Machen Sie es zu Ihrem Motto, und Sie werden nicht bemerken, wie Ihre Nerven und Ängste in den Hintergrund treten.

Nur Komfort, Schönheit der Natur und ein Ozean des Glücks bleiben übrig.

Vierter Platz – Punta Gorda

Dieses Gebiet befindet sich in unmittelbarer Nähe der Bucht von Honduras. Bewohner, die diesen Ort wählen, haben Zugang zu allen Arten von Unterhaltung.

Das Lebenstempo von Punta Gorda oder PG ist ähnlich wie bei Plasencia. Alles ist gemessen und ruhig. Es sei darauf hingewiesen, dass sich diese Region durch relativ erschwingliche Immobilienpreise auszeichnet.

Wenn Sie immer noch eine Stadt oder ein Gebiet auswählen, um ein Haus zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie es in Ihre PG-Liste aufnehmen.

Fünfter Platz – Stadt Corozal

Diese Stadt liegt nahe der Grenze zu Mexiko. Es ist viel weniger touristisch. Es ist wahrscheinlicher, dass es von ausländischen Investoren für den Lebensunterhalt ausgewählt wird.

Dies ist zum Teil auf die Nähe zur mexikanischen Stadt Chetumal zurückzuführen, die voller Nachtclubs und Geschäfte ist.

Die meisten Wohngebiete von Corozal befinden sich in Privatbesitz und sind stark bewacht.

Es gibt zwei bekannte Stadtteile, Consejo und Cerros Sands, in denen Sie sowohl moderne als auch traditionelle Gebäude zu recht attraktiven Preisen finden.

In Corozal Town können Sie die Strände und die Sonne genießen, in die Nachtclubs gehen oder die Maya-Ruinen erkunden.

Sechster Platz – Cayo District

Dieses Gebiet liegt an der Grenze zu Guatemala und umfasst die Hauptstadt Belmopan. Er bietet seinen Bewunderern eine etwas andere Schönheit.

Hier finden Sie einen luxuriösen tropischen Dschungel, Naturdenkmäler, das Gebiet, in dem sich die alten Mayastämme niedergelassen haben.

Je tiefer Sie in die Gegend vordringen, desto niedriger sind die Immobilienpreise. Cayo ist ein Ort, an dem sowohl Investoren als auch aktuelle und zukünftige Rentner gerne investieren.

Die Hauptkosten für den Bau von Häusern sind hier etwas geringer als in anderen Regionen des Landes. Sie können also Wohnungen zu einem günstigen Preis kaufen und dabei ganz in der Nähe von luxuriösen Stränden und Wassersportaktivitäten bleiben.

Grundlegende Ziele. Belize Real Estate Investing

Überlegen Sie sich vor dem Kauf von Immobilien in Belize, was Sie mit Ihrer Investition erreichen möchten.

Wenn in erster Linie das Eigentum an einem gemieteten Raum liegt, der nicht nur Sie, sondern auch Langzeitmieter anzieht, sind einige Regionen viel vorzuziehen.

Wenn Sie jedoch nach 45 Jahren zunächst eine Wohnung vermieten und später für einen dauerhaften Aufenthalt in dieses Haus ziehen möchten, sind völlig andere Bereiche für diesen Zweck besser geeignet.

Wenn Sie bereits nicht nur in Belize leben, sondern auch Ihr eigenes Unternehmen führen möchten, müssen Sie sich für Gebiete entscheiden, die so nah wie möglich am Zentrum liegen.

Professionelle Spezialisten unseres Unternehmens helfen Ihnen dabei, die richtige Wahl unter den verschiedenen Immobilien in Belize zu treffen.

Bei uns können Sie einfach und einfach Ihr eigenes Unternehmen in diesem wunderschönen Land registrieren. Eine angenehme Ergänzung wird die Tatsache sein, dass die meisten Verfahren aus der Ferne durchgeführt werden können.

Unsere hochprofessionellen Spezialisten von Eternity Law International unterstützen Sie gerne bei der Lösung dieses Problems.

Bisherige Nächster