Finanzunternehmen in Japan zum Verkauf

Finanzunternehmen in Japan zum Verkauf

Preis:

580 Millionen Yen

Lizenzen:

Das Unternehmen verfĂŒgt ĂŒber zwei Lizenzen: die Financial Services License (Typ II-Lizenz) und die Real Estate Business Doing License.

Unternehmensberechtigung:

  • Selbstplatzierung oder Privatplatzierung von Wertpapieren;
  • Kauf und Verkauf usw. Wertpapiere mit geringer LiquiditĂ€t (HĂ€ndlergeschĂ€ft, MaklergeschĂ€ft, GeschĂ€ftsverkauf, ClearinggeschĂ€ft, Marktderivate, Vermittler-, Makler- und Agenturdienstleistungen usw.);
  • Markttransaktionen mit Derivaten, die nicht mit Wertpapieren verbunden sind; damit verbundene Vermittler- / Makler- / Agenturleistungen.

Firmen Beschreibung:

  • Kapital – 100 Millionen Yen
  • GeschĂ€fte zu tĂ€tigen ist unter Beibehaltung des derzeitigen Managements nach etablierten GeschĂ€ftsmethoden möglich (Kauf und Verkauf von Treuhandrechten fĂŒr das Immobilienmanagement)
  • Der PrĂ€sident und der Business Manager können weiterhin im Unternehmen arbeiten. Das Gesamtgehalt der beiden betrĂ€gt etwa 1,5 Millionen Yen.
  • Die Kampagne erfĂŒllt die Kriterien (Eigenkapital, Nettovermögen und Personal) fĂŒr die Erlangung einer Lizenz zur GrĂŒndung eines Joint Ventures in der Immobilienbranche.
  • Da das Nettovermögen des Unternehmens 50 Millionen Yen oder mehr betrĂ€gt, können Sie auch eine Lizenz zur Ausgabe von Darlehen erhalten.

Weitere Informationen: dmitriy.m@eternitylaw.com

Tags
    Andere Lizenzen