Finanzunternehmen in Japan zum Verkauf

Finanzunternehmen in Japan zum Verkauf

Preis:

580 Millionen Yen

Lizenzen:

Das Unternehmen verfügt über zwei Lizenzen: die Financial Services License (Typ II-Lizenz) und die Real Estate Business Doing License.

Unternehmensberechtigung:

Selbstplatzierung oder Privatplatzierung von Wertpapieren;

Kauf und Verkauf usw. Wertpapiere mit geringer Liquidität (Händlergeschäft, Maklergeschäft, Geschäftsverkauf, Clearinggeschäft, Marktderivate, Vermittler-, Makler- und Agenturdienstleistungen usw.);

Markttransaktionen mit Derivaten, die nicht mit Wertpapieren verbunden sind; damit verbundene Vermittler- / Makler- / Agenturleistungen.

Firmen Beschreibung:

Kapital – 100 Millionen Yen

Geschäfte zu tätigen ist unter Beibehaltung des derzeitigen Managements nach etablierten Geschäftsmethoden möglich (Kauf und Verkauf von Treuhandrechten für das Immobilienmanagement)

Der Präsident und der Business Manager können weiterhin im Unternehmen arbeiten. Das Gesamtgehalt der beiden beträgt etwa 1,5 Millionen Yen.

Die Kampagne erfüllt die Kriterien (Eigenkapital, Nettovermögen und Personal) für die Erlangung einer Lizenz zur Gründung eines Joint Ventures in der Immobilienbranche.

Da das Nettovermögen des Unternehmens 50 Millionen Yen oder mehr beträgt, können Sie auch eine Lizenz zur Ausgabe von Darlehen erhalten.

Weitere Informationen: dmitriy.m@eternitylaw.com

Tags
    Andere Lizenzen