HONGKONG-UNTERNEHMEN MIT HKCED MONEY SERVICE OPERATOR LICENSE

Hongkonger Unternehmen mit HKCED Money Service Operator-Lizenz. Die Lizenz ermöglicht:

Geld überweisen, Geld austauschen und ein Online-Konto eröffnen.
Tätigkeitsbereich: Ferneröffnung von Konten, Empfang und Ausführung von Zahlungen in SWIFT und anderen Zahlungssystemen, Ausgabe von Karten. Die Lizenz unterliegt keinen Einschränkungen hinsichtlich des Volumens und / oder der Anzahl der Clients.

  • Der SWIFT-BIC-Code ist aktiv und wird im SWIFT-Katalog veröffentlicht.
  • Korrespondenzbankkonten in Europa in US-Dollar, Pfund Sterling, Euro, Rubel eröffnet. Das Unternehmen verwendet alle SWIFT-Nachrichten.
  • Komplettes Online-Banking-System mit vollem Support und vierteljährlichen Updates. Client-Schnittstelle und Backend-Office.
  • Unternehmenswebseite.
  • Co-Branding-Debitkartenunternehmen.
  • Büro in Hongkong.

Das Unternehmen hat keine Schulden oder Verbindlichkeiten, keine von Kunden verwalteten oder eigenen Fonds, keinen Umsatz und keine Transaktionen, keine Gewinne und Verluste. Betriebskosten rund 1.000 Euro pro Monat.
Der Steuersatz ist Null, der lokale Direktor und das Aktienkapital sind nicht erforderlich.

Preisvorstellung: 1,5 Mio. €

Details: alexandra.bil@eternitylaw.com / Telegramm alexandraa001
Treten Sie unserem Telegrammkanal bei, um über neue Angebote für vorgefertigte Unternehmen zum Verkauf auf dem Laufenden zu bleiben.

Jeden Tag haben wir eine neue Gerichtsbarkeit, um eine schlüsselfertige Lösung anzubieten! Wir arbeiten auf der ganzen Welt.

Kontaktieren Sie bitte uns um weitere Informationen zu bekommen.

Tags
    Andere Lizenzen