Eröffnung eines Händlerkontos mit hohem Risiko

Was ist ein Händlerkonto und wie kann es für eine Risikogruppe geöffnet werden?

Sie benötigen auf jeden Fall ein Händlerkonto, wenn Sie Ihr Geschäft online betreiben. Diese Art von Konto ermöglicht es dem Käufer, die auf der Website des Geschäfts gekauften Waren über eine Bankkarte zu bezahlen, was den Kaufprozess sowohl für den Kunden als auch für den Verkäufer erheblich vereinfacht.
Ein Händlerkonto ist eine Lösung, mit der Sie Zahlungen für gekaufte Produkte akzeptieren und verarbeiten können. Sie können über Terminals oder online bezahlen – über eine E-Mail-Box oder die Website des Verkäufers.
Sie können in wenigen Tagen ein Händlerkonto verbinden, sofern alle erforderlichen Dokumente ordnungsgemäß gesendet und alle relevanten Kriterien erfüllt sind.

Vorteile eines Händlerkontos

Der Hauptvorteil bei der Verwendung von Systemen zum Empfangen von Geld über die Karte eines Kunden besteht in der Möglichkeit, Zahlungen per Fernzugriff online zu tätigen. Diese Technologie funktioniert in verschiedenen Ländern, wodurch Sie international handeln können. Die Hauptvorteile eines Händlerkontos:

  • Zahlungen ohne Einschränkungen annehmen;
  • Die Zahlung erfolgt in verschiedenen Währungen;
  • Einhaltung von Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen;
  • die Fähigkeit, in die Märkte des Auslandes einzutreten;
  • Transaktionen werden schnell genug verarbeitet;
  • Einfachheit des Zahlungsvorgangs.

Die Anzahl der Unternehmen, die Anträge auf Verbindung eines Händlerkontos mit hohem Risiko stellen, wächst stetig. Im Folgenden werden wir untersuchen, welche Aktivität als „hohes Risiko“ eingestuft wird.

Aktivitäten im Zusammenhang mit hohem Risiko:

  • Forex Geschäftsstrukturen;
  • Online-Handel mit Edel- und Halbedelsteinen sowie Metallen und Edelsteinen;
  • Investmentgesellschaften;
  • Multilevel-Marketing;
  • Crowdfunding;
  • Dating-Service (Dating-Sites);
  • Operationen mit Kryptowährungen;
  • Makleraktivitäten;
  • Spielressourcen (Casinos, Wetten, Lotto usw.) usw.;
  • Finanz- / Wertpapierdienstleistungen.

Einige Geschäftsstrukturen benötigen unbedingt ein Konto mit hohem Risiko. Dazu gehören der Verkauf von Elektroprodukten, Waren „für Erwachsene“, Telemarketing-Dienstleistungen, Kreditdienstleistungen und vieles mehr.
Die Eröffnung eines Risikokontos umfasst die Bereitstellung eines großen Pakets von Dokumenten.

Was bieten wir an:

  • Günstiger Tarif;
  • Volle Kundenbetreuung;
  • Keine Verzögerungen beim Eingang von Zahlungen auf das angegebene Konto;
  • Stabiler Gateway-Betrieb.

Vor der Kontoeröffnung muss das Geschäftsmodell sorgfältig analysiert und die optimale Gerichtsbarkeit für die Ausübung beruflicher Tätigkeiten ausgewählt werden.
Servicepreisverbindung eines Händlerkontos
Die Kosten werden durch den finanziellen Umsatz des Unternehmens in den vergangenen Perioden, die Verarbeitungshistorie und andere Faktoren beeinflusst. Für jeden Einzelfall wird eine individuelle, am besten geeignete Option ausgewählt.

Kontaktieren Sie bitte uns um weitere Informationen zu bekommen.

Bisherige Nächster