Wie erhalte ich eine Lizenz für eine Krypto-Börse?

Wie erhalte ich eine Lizenz für eine Krypto-Börse?

Die Popularität und die Vorteile der Arbeit mit digitalen Währungen sind auf ihre Anonymität und ihren dezentralen Wirkmechanismus zurückzuführen. Viele Unternehmer und Verbraucher stehen Kryptowährungen jedoch immer noch misstrauisch gegenüber, da die Entwicklung spezifischer gesetzlicher Vorschriften und Normen in Bezug auf dieses Segment gerade erst begonnen hat. Regierungen von Ländern sind sich bewusst, wie groß das Potenzial von Kryptowährungen ist, daher versuchen sie, klarere Regeln für den Kryptomarkt zu entwickeln und umzusetzen und ihn zu strukturieren. Investoren wiederum fragen sich zunehmend, wie sie an eine Lizenz für eine Krypto-Börse kommen, denn mit der zunehmenden Popularität und steigenden Verbreitung von Kryptowährungen besteht eine erhöhte Nachfrage nach deren Austausch und Handel.

Wann ist eine Lizenz für eine Krypto-Börse erforderlich?

Eine lizenzierte Handelsplattform ist eine Garantie dafür, dass die Gelder der Kunden unter zuverlässigem, verbessertem Schutz stehen. Darüber hinaus muss ein Unternehmen, um eine Krypto-Exchange-Lizenz zu erhalten, die vollständige Einhaltung globaler Standards und gesetzlicher Bestimmungen nachweisen.

Börsen, die keine offizielle Betriebserlaubnis haben, verlangen von Transaktionsteilnehmern nicht, dass sie personenbezogene Daten in der erforderlichen Menge angeben. Dies wird jedoch zu einem Hilfsfaktor für Kriminelle und Betrüger, die an der illegalen Geldzirkulation und der Finanzierung größerer krimineller Operationen beteiligt sind. Dies ist eines der bedeutendsten Probleme der modernen Kryptowährungsgemeinschaft. Daher versuchen die Regierungen, immer strengere Maßnahmen zu ergreifen, um solchen Phänomenen entgegenzuwirken.

Die Entwicklung und Umsetzung von AML- und KYC-Richtlinien ist vielleicht der wichtigste Schritt, der für die Massennutzung von Kryptowährung notwendig ist. Darüber hinaus bevorzugen Investoren und Anfänger zunehmend lizenzierte und zentralisierte Handelsplattformen.

Gerichtsbarkeiten für den Erhalt einer Lizenz zum Austausch von Kryptowährungen

Dieses Marktsegment entwickelt und wächst schnell, die Liste der kryptowährungsfreundlichen Länder ist ziemlich lang. Es gibt mehrere Jurisdiktionen, in denen es am profitabelsten ist, eine Lizenz für eine Krypto-Börse zu erhalten:

  • Litauen. Das Mindestanfangskapital beträgt 2,5 Tausend Euro;
  • Tschechische Republik. In dieser Gerichtsbarkeit gibt es keine Mehrwertsteuerzahlung aus Operationen mit Kryptowährungen;
  • Großbritannien. Um eine Genehmigung in diesem Land zu erhalten, müssen Sie ein Unternehmen gründen, ein Bankkonto für Transaktionen in Kryptowährung eröffnen und nachweisen, dass die Aktivitäten der Organisation vollständig den KYC / AML-Richtlinien entsprechen.

Ein aufstrebender Unternehmer, der in diesem Bereich tätig sein möchte, kann sein Augenmerk auch auf Neuseeland und Japan richten. Es ist jedoch erwähnenswert, dass jedes der Länder seine eigenen Anforderungen und Lizenzierungsnuancen hat.

Phasen der Erlangung einer Lizenz für eine Krypto-Börse

Wenn Sie beabsichtigen, eine Lizenz für einen Kryptowährungsaustausch zu erhalten, lesen Sie bitte die wichtigsten Schritte dieses Verfahrens:

  • Wahl des Gerichtsstandes für die Gründung der Gesellschaft und deren Geschäftsführung;
  • Einrichtung eines Kontos für Unternehmenszwecke;
  • Vorbereitung der notwendigen Dokumente;
  • Zahlung von Zwangsgebühren und staatlichen Abgaben;
  • Erlangung einer Genehmigung, die es der Handelsplattform ermöglicht, als offizielle Börse für Börsen- und Handelsgeschäfte mit Kryptowährungen zu fungieren.

Die Lizenz einer Krypto-Börse ist einer der Schlüsselaspekte für den Erfolg eines zukünftigen Unternehmens, insbesondere wenn man bedenkt, dass es sich um digitale Währungen handelt. Unabhängig davon, wie erfahren der Unternehmer in diesem Segment sein wird, erfordert die Erlangung einer solchen Genehmigung eine gründliche Kenntnis der Feinheiten der rechtlichen Rahmenbedingungen jedes Landes.

Unsere Spezialisten verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Krypto-Lizenzierung. Wir stehen Ihnen in allen Fragen beratend zur Seite, bieten viele Optionen für den Verkauf fertiger Unternehmen und begleiten Sie beim Abschluss eines Deals. Kontaktieren Sie uns – wir wahren stets Ihre kommerziellen Interessen.

Sie können auch neue Angebote in den Kategorien „Vorratsgesellschaften“, „Banken zum Verkauf“ und „Lizenzen zum Verkauf“ sehen.

Tags
Bisherige Nächster