Doppelte Staatsbürgerschaft

Jedes Jahr hört man immer öfter, wie stabil die wirtschaftliche und politische Situation in den EU-Ländern ist und dass der Lebensstandard dort viel höher ist. Dies ist der Hauptgrund, warum Migranten in westliche Länder streben (und zwar nicht nur nach Arbeit, sondern auch nach dauerhaftem Wohnsitz).
Die Unionsbürgerschaft eröffnet große Chancen und Perspektiven. Hier können Sie erfolgreich ein Geschäft führen, eine anständige Ausbildung erhalten und Ihr Leben dem Reisen widmen.
Letzteres ist besonders wichtig, da Sie mit einem europäischen Pass unter einem visumfreien Regime in viele Länder einreisen können. Eternity Law International bietet spezifische Informationen zu allen Vorteilen der internationalen Staatsbürgerschaft, einschließlich einer Liste von Dokumenten, die erforderlich sind, um einen EU-Pass frei zu erhalten.

Vorteile der zweiten Staatsbürgerschaft

Ein Reisepass eines EU-Bürgers eröffnet weite Perspektiven. Mit einem solchen Dokument können Sie die Dienste von Kranken- und Versicherungseinrichtungen in Anspruch nehmen, auf angemessene soziale Sicherheit und den Schutz Ihrer eigenen Rechte zählen.
Leider ist es unter den gegenwärtigen Bedingungen, die Einwanderungsströme durch die Regierung auszugleichen, ziemlich schwierig, selbst eine zweite Staatsbürgerschaft zu erhalten.
Nur wenn Sie mit dem Völkerrecht vertraut sind und alle Feinheiten kennen und über mindestens minimale praktische Fähigkeiten in diesem Bereich verfügen, können Sie versuchen, die Staatsbürgerschaft zu erlangen. In den EU-Ländern besteht die Möglichkeit einer freien und ungehinderten Freizügigkeit.
Mit einem internationalen Reisepass können Sie in jedem EU-Land wohnen (innerhalb von 90 Tagen). Europäische Bildung wird verfügbar. Die Chancen, ein legal profitables Geschäft zu führen, sind erhöht.
„Bürger der Europäischen Union sein“ ist nicht nur eine juristische Terminologie. Dies bedeutet, die Staatsbürgerschaft eines bestimmten europäischen Landes zu akzeptieren.
Dank des zwischenstaatlichen Abkommens werden die Pässe der EU-Mitgliedstaaten von anderen Ländern anerkannt. Dies bedeutet, dass eine solche Staatsbürgerschaft jedem das Recht gibt, Staatsbürger eines EU-Landes zu sein.
Dank der zweiten Staatsbürgerschaft werden komfortable Lebens- und Geschäftsbedingungen, ungehinderte Bewegung in ganz Europa und visumfreie Reisen in andere Länder (und es gibt 120 davon) möglich.

Doppelte Staatsbürgerschaft in Europa

Nach internationalem Recht kann eine Person die doppelte Staatsbürgerschaft besitzen (mit Pässen aus zwei Staaten). Es gibt jedoch erhebliche Unterschiede in Bezug auf die „doppelte Staatsbürgerschaft“ und die „zweite Staatsbürgerschaft“.
Im ersten Fall ist eine Person gleichzeitig Staatsbürger zweier Staaten. Im zweiten Fall erwirbt er eine andere Staatsbürgerschaft und verzichtet auf die erste. Es ist bemerkenswert, dass die doppelte Staatsbürgerschaft in der Ukraine nicht anerkannt wird und eine strafrechtliche Verantwortlichkeit für Verstöße gegen das Regime eingeführt wurde.
Für die zweite Staatsbürgerschaft gibt es in der Ukraine keine strengen Beschränkungen. Verfassungs- und Gesetzgebungsartikel bestimmen die Registrierung der zweiten Staatsbürgerschaft auf unterschiedliche Weise. Ein ukrainischer Pass ist jedoch kein Hindernis für die Erlangung einer zweiten Staatsbürgerschaft.

Möglichkeiten zur Erlangung der Unionsbürgerschaft

Der einfachste Grund für die Erlangung einer solchen Staatsbürgerschaft sind ethnische Bindungen. Wenn die Vorfahren EU-Bürger waren, ist es viel einfacher, Staatsbürger dieses Landes zu werden. Da jedoch nicht jeder ausländische Vorfahren hat, ist es hilfreich, sich mit alternativen Methoden vertraut zu machen, mit denen Sie einen anderen Reisepass erhalten.
Oft verstehen diejenigen, die eine solche Frage stellen, nicht genau das Verfahren, das zur Erlangung eines EU-Passes beiträgt. Dieser Prozess ist Schritt für Schritt komplex. Und der erste Schritt, um Ihren Traum zu verwirklichen, ist die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis.
Erstens erhalten Einwanderer das Recht auf eine vorübergehende Aufenthaltserlaubnis. Dies ermöglicht es, für eine begrenzte Zeit auf dem Land zu leben. Die Registrierung eines ständigen Wohnsitzes ohne diesen Schritt ist nicht möglich, daher können Sie diese Phase nicht überspringen.
Ein Einwanderer in einem europäischen Land kann aus folgenden Gründen legalisiert werden:

  • Ehe mit einem EU-Bürger;
  • Kauf von Immobilien;
  • in die Wirtschaft investieren;
  • ein Geschäft eröffnen.

Auf der Grundlage des oben Gesagten können wir den Schluss ziehen, dass durch die Entscheidung, eine Wohnung oder ein Haus in einem EU-Land zu kaufen, die Staatsbürgerschaft dieses Staates viel schneller erlangt werden kann. Gleiches gilt für die Eheverpflichtung.
Das Standardverfahren zur Erlangung der Staatsbürgerschaft kann nicht in Monaten, sondern in Jahren gemessen werden. Die Unterstützung einer juristischen Person hilft, die Zeit zu verkürzen.

Welche Dokumente werden benötigt?

Jeder einzelne Staat verfügt über eine eigene Liste von Dokumenten, die vorgelegt werden müssen, um das Verfahren zur Erlangung der Staatsbürgerschaft einzuleiten. Das Basispaket ist jedoch für alle gleich:

  • Kopie des Reisepasses;
  • Bescheinigung über das gute Benehmen;
  • Geburts- und Heiratsurkunden;
  • kurze Autobiographie;
  • ärztliche Atteste über das Fehlen gefährlicher Infektionen und aus der psychiatrischen Apotheke;
  • Blutuntersuchungen auf Venenerkrankungen.

Foto in Höhe von 4 Stück

Darüber hinaus kann die Einwanderungsbehörde den Nachweis eines legalen Einkommens oder einer Immobilie verlangen. Jedes Dokument muss vor der Prüfung zur Prüfung in die Landessprache des Landes übersetzt und notariell beglaubigt werden.

Wo ist es einfacher, die Staatsbürgerschaft zu bekommen?

Wie lange und schwierig es ist, die Staatsbürgerschaft zu erhalten, hängt weitgehend vom Land ab. Es gibt Länder in der EU, in denen dieses Verfahren vereinfacht wird. Auf diese Länder wird vor allem die Aufmerksamkeit der Einwanderer gelenkt. Es kann sein:

Belgien.

Die Vereinfachung des Verfahrens ist vor allem mit dem demografischen Problem des Landes verbunden – seine Bevölkerung altert rasch. Und die Regierung hat einen guten Ausweg gefunden – um Einwanderer anzuziehen. Sie haben sogar ein spezielles Regime für den Eintritt in die Staatsbürgerschaft geschaffen – Staatsbürgerschaft durch Investition.

Einfach ausgedrückt, kann die Staatsbürgerschaft gekauft werden (was für Geschäftsleute sehr vorteilhaft ist – sie tätigen profitable Einzahlungen und eröffnen dadurch die Möglichkeit, schnell einen Reisepass zu erhalten).

Lettland.

Hier können Sie Bürger werden, indem Sie relativ preiswerte Wohnungen kaufen. Eine Alternative besteht darin, eine Kaution für mehrere tausend Euro zu eröffnen. All dies bietet Vorteile bei der Erlangung eines Reisepasses. Darüber hinaus ist Lettland für die Slawen sehr attraktiv, da es eine verständliche Sprache und eine ähnliche Mentalität gibt. Dies bedeutet, dass es angenehm sein wird, auf dem Land zu leben.
Tschechien.

Leider kann es sich nicht jeder leisten, ein Haus in Europa zu kaufen oder sogar zu mieten. Aber viele Menschen wollen die begehrte Unionsbürgerschaft. In dieser Situation kann die Tschechische Republik eine hervorragende Lösung sein. Um die Staatsbürgerschaft zu erhalten, reicht es hier aus, eine Universität zu besuchen. Dies ist nicht so schwierig: Die Auswahl an Einrichtungen ist recht groß, die Kosten für Bildung sind sehr vernünftig. Das Land ist den Studenten gegenüber loyal, und dies eröffnet zusätzliche Perspektiven (zum Beispiel können Sie das Studium leicht mit der Arbeit verbinden).

Rumänien.

Angesichts der jüngsten Entwicklungen in der Gesetzgebung dieses Landes wurde es möglich, die Staatsbürgerschaft in Rumänien durch ein vereinfachtes System zu erhalten. Nach dem EU-Beitritt des Landes haben sich hier der Sozialstandard und die Lebensbedingungen erheblich verbessert.
Das Land bewegt sich rasch auf ein neues Entwicklungsniveau – sowohl sozial als auch wirtschaftlich (dies hat begonnen, Einwanderer aktiv anzuziehen). Jetzt wird hier das System des Migrationsrechts überarbeitet. Daher kann die Staatsbürgerschaft auf beschleunigte Weise erlangt werden.

Brauche Hilfe? Wir sind bereit zu helfen

Die Erlangung der Unionsbürgerschaft ist heute für viele ein relevantes Thema. Rechtshilfe ist in allen Phasen dieses schwierigen Weges erforderlich, beginnend mit den ersten Schritten. Eternity Law International ist seit langem auf dem internationalen Markt. Sie hat ihren Ruf als verlässlicher Partner im Bereich des Einwanderungsrechts gründlich gefestigt.
Unsere Spezialisten kennen alle Feinheiten des Migrationsprozesses und verfügen über eine enorme praktische Erfahrung, die die Legalisierung in jedem europäischen Land beschleunigen wird. Bei uns können Sie viel schneller einen Reisepass Ihres gewählten Landes erhalten.
Sie müssen sich lediglich an Eternity Law International wenden. Zusammen ist es viel einfacher, den ganzen Weg zu gehen, um die Staatsbürgerschaft zu erhalten.

Bisherige Nächster