Finanzlizenz in Australien

Eine Finanzlizenz in Australien wird von der australischen Aufsichtsbehörde – Australian Securities & Investments Commission (ASIC) – ausgestellt.

Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen zur Unterstützung bei der Erlangung der entsprechenden Genehmigung an. Die Spezialisten des Unternehmens sind mit dieser Angelegenheit bestens vertraut. Der Prozess ist ziemlich mühsam und zeitaufwändig.

Es ist die großartige Erfahrung in diesem Bereich, die dazu beitragen wird, in kurzer Zeit unverzüglich ein positives Ergebnis zu erzielen.

In jedem Fall sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass der Prozess der Erlangung einer Genehmigung zur Führung eines Finanzgeschäfts etwa 3-4 Monate dauert.

Auch Ausländer können sich darauf verlassen, in Australien eine Finanzlizenz zu erhalten. Um den Prozess zu starten, registrieren sie zunächst eine ansässige Firma (eine private Pty Ltd-Firma).

Darüber hinaus muss 1 Vorstandsmitglied in Australien wohnhaft sein.

Der Kunde muss zum Zeitpunkt der Registrierung des Unternehmens und der Eröffnung eines Bankkontos nicht physisch in Australien sein.

Die Registrierung eines Unternehmens dauert einige Zeit. Es ist notwendig, ein Unternehmen zu eröffnen, alle relevanten Dokumente zu sammeln. Senden Sie sie zur Registrierung bei den Steuerbehörden.

Ab dem Zeitpunkt der Einreichung erfolgt die Entscheidung über die Registrierung innerhalb von 2 Arbeitstagen.

Der Staat muss einen australischen Beamten haben – dies ist eine weitere Anforderung des Finanzamtes. Nach der festgelegten Regel muss jedes dieser Unternehmen einen Beamten haben.

Er muss Staatsbürger des Landes sein und die Ausbildung eines Buchhalters haben.

Wie erhält man eine Lizenz in Australien?

Die folgenden Dokumente werden mit dem Antrag bei der ASIC-Aufsichtsbehörde eingereicht.

  1. Bestätigung, dass Sie eine bestimmte Anzahl von Geschäftsführern eingestellt haben. Persönliche Informationen zu jedem von ihnen.
  2. ASIC-Formular FS01 – Dokumente, die alle wichtigen Informationen über den Gründer des Unternehmens, die Art der Aktivität, die der Kunde durchführen möchte, welche Dienstleistungen oder Produkte im Finanzsektor implementiert werden, welche Prozesse, Ressourcen, einschließlich Arbeitskräfte und andere Systeme, enthalten wird beteiligt sein an … Diese Daten zeigen, wie der Antragsteller die von der ASIC-Regulierungsbehörde festgelegten Anforderungen erfüllt.
  3. Detaillierte Beschreibung des Unternehmensmodells. Auf wen konzentriert sich das Unternehmen, auf die Einnahmequellen, das erwartete Einkommensniveau und die Methoden zu seiner Erzielung. Zu jedem Artikel werden detaillierte Informationen angezeigt.

Genehmigungsgarantien in Australien

Die Erfahrung der eingestellten Spezialisten spielt eine große Rolle bei der Eröffnung einer AFS-Lizenz.

Zunächst werden 2 Bedingungen überprüft:

  • das Kompetenzniveau des Managers;
  • eine bestimmte Menge an Finanzmitteln, die die Gründung eines Unternehmens sicherstellen.

Wenn Sie Ihr eigenes Finanzgeschäftsprojekt eröffnen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Spezialisten. Wir helfen Ihnen garantiert, so schnell wie möglich eine ASIC-Lizenz in Australien zu einem erschwinglichen Preis zu erhalten.

Unsere hochprofessionellen Spezialisten von Eternity Law International unterstützen Sie gerne bei der Lösung dieses Problems.

Tags
    Andere Lizenzen