Labuan Forex Broker Lizenz zum Verkauf

Heute versuchen immer mehr Unternehmer, in den asiatischen Markt einzutreten. Und um dorthin zu gelangen, ist es bequemer, sich direkt in einem der asiatischen Länder zu registrieren und Geschäfte zu tätigen, da Sie näher am Veranstaltungsort sind, über Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben und schnell auf Marktveränderungen reagieren können. und führen Sie einen Dialog mit Partnern.
Wenn Sie überlegen, ein Geschäft oder eine Niederlassung eines Unternehmens in Asien zu eröffnen, empfehlen wir Ihnen, auf die Region Labuan zu achten.
Es ist eine separate Region in Malaysia. Labuan ist auch als Offshore-Bankenzentrum bekannt. Unter den Hauptvorteilen von Labuan sollte Folgendes hervorgehoben werden:

  • Niedrige Steuern: nur 3% Einkommensteuer;
  • Praktische Lage: in der Nähe von Hongkong und Singapur – den größten Finanzzentren in Asien;
  • Niedrige Lizenzkosten und schnelle Registrierung.

Sie sollten jedoch verstehen, dass es in Labuan einige Einschränkungen für das Forex-Geschäft gibt:
Es ist Ihnen nicht gestattet, Dienstleistungen für andere Einwohner als registrierte Händler zu erbringen.
Sie können jede andere Währung als den malaysischen Ringgit verwenden.
Sie können Ihr Konto nicht selbst verwalten. Diese Klausel gilt nicht für den Kauf oder Verkauf von Fremdwährungen.
Wenn Sie vorhaben, ein Unternehmen in Labuan zu registrieren, müssen Sie mehrere Anforderungen erfüllen.
Sowohl natürliche als auch juristische Personen können ein Forex-Unternehmen registrieren. Wenn es sich um eine Person handelt, handelt es sich um einen Händler mit einer lokalen Lizenz. Wenn es sich um eine juristische Person handelt, wird ein ansässiges Unternehmen gemäß den lokalen Anforderungen registriert. Dies bedeutet, dass Ihr Unternehmen von Partnern oder Spezialagenten registriert werden kann.
Sie benötigen einen Sitz und Mitarbeiter in Labuan.
Die Hauptgeschäftstätigkeit befindet sich in Labuan.
Sie müssen Ihre bisherigen Erfahrungen mit Forex bestätigen.
Es sei darauf hingewiesen, dass der letzte Punkt sehr wichtig ist. Sie müssen nachweisen, dass Sie bereits auf dem Forex-Markt gearbeitet haben und Ihre Erfahrung in den letzten 3 Jahren erfolgreich war. Mit der Verfügbarkeit dieser Dokumente und den Ergebnissen des Audits kann das Verfahren beschleunigt werden.

Welche Dokumente müssen Sie registrieren?

  • Personenbezogene Daten aller Geschäftsinhaber;
  • Unternehmensregeln des Unternehmens; unterzeichnete Vertraulichkeitserklärung;
  • Beschreibung Ihres Unternehmens und ein Plan für mindestens 3 Jahre;
  • Informationen zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit Forex;
  • Dokumente, die die Anwesenheit eines Büros in Labuan bestätigen;
  • Jahresabschluss (für 2 Jahre), wenn Sie eine asiatische Niederlassung eröffnen möchten.

ZEIT UND KOSTEN

Der Registrierungsvorgang dauert ca. 2 Monate. Die Kosten hängen von der Größe Ihres Unternehmens und der Größe des genehmigten Kapitals ab.
Eternity Law International hilft Ihnen gerne mit einer Forex Broker Lizenz in Labuan und unsere Spezialisten beantworten alle Ihre Fragen. Profitieren Sie von unserer langjährigen praktischen Erfahrung – sparen Sie Zeit und Geld.
Abonnieren Sie unseren Telegrammkanal, um über neue Angebote auf dem Laufenden zu bleiben.

Bisherige Nächster