Funktionen zur Vorbereitung eines ICO-Projekts

Eine solche AbkĂŒrzung wie ICO bedeutet wörtlich ĂŒbersetzt aus dem Englischen die Platzierung von MĂŒnzen der PrimĂ€rprobe. TatsĂ€chlich ist dies eine bestimmte Form, um Investitionsgelder anzuziehen, die darin besteht, eine bestimmte Anzahl völlig neuer Einheiten zu verkaufen – die KryptowĂ€hrung. Sie können durch einen schnellen oder einmaligen Ausstellungsprozess erhalten werden.
Bereits ab 2017 wurden hier rund 5 Milliarden US-Dollar angezogen. Dies wurde von Mai bis einschließlich Oktober durchgefĂŒhrt, da der heißeste Punkt im November kam, als weitere 900 Millionen US-Dollar fĂŒr das Projekt angezogen wurden. Wenn wir diese Zahl beispielsweise mit 2016 vergleichen, konnten sie im gleichen Zeitraum nur etwa 90 Millionen US-Dollar sammeln.

Was ist der Zweck des ICO-Projekts?

Alle, die Organisatoren von ICO-Projekten sind, stellen ihre eigenen Token aus und tauschen sie anschließend von Investoren gegen moderne KryptowĂ€hrung ein.
Oft ist eine solche elektronische WÀhrung Ethereum oder Bitcoin. Dies geschieht, damit es in Zukunft möglich sein wird, ein eigenes Projekt zu starten und sich an dessen Entwicklung zu beteiligen.
ICO findet hĂ€ufig statt, wenn sich das Projekt noch in der Anfangsphase seiner Entwicklung befindet. Alle auf diese Weise erhaltenen Mittel fließen in Marketing, Werbung oder zur Finanzierung der letzten Phase der Entwicklung eines bestimmten Projekts. Bei Bedarf helfen Ihnen dabei die Spezialisten von Eternity Law International.

Was sind die SchlĂŒsselkomponenten des ICO?

Jedes ICO hat seine eigenen SchlĂŒsselkomponenten, darunter:

  • Website – bietet vollstĂ€ndige Informationen ĂŒber Ihre individuelle Entwicklung;
  • Entwicklung eines intelligenten Vertrags – eine bestimmte Abfolge von Maßnahmen, die zur UnterstĂŒtzung und Eröffnung von VertrĂ€gen auf kommerzieller Basis im Blockchain-Modus erforderlich sind;
  • WhitePaper – detaillierte Informationen fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte, Spezialisten und andere Vertreter, die die technische Seite des Projekts sorgfĂ€ltig beschreiben;
  • Marketing und PR ICO – Targeting und kontextbezogene Werbung, soziale Netzwerke, Platzierung verschiedener Artikel in den Medien;
  • der Prozess der Erstellung von Token basierend auf Ethereum;
  • Bei der DurchfĂŒhrung des sogenannten Pre-ICO ist dies notwendig, um die wichtigsten und notwendigsten Verbindungen und Kontakte zu entwickeln und zu sammeln.

Alle Anleger, die Token beim ICO kaufen, hoffen, dass sie in Zukunft nach ihrem Wiederverkauf deutlich höhere Gewinne erzielen und diese Art von KryptowĂ€hrung fĂŒr den beabsichtigten Zweck verwenden können. Weitere Hilfe und Informationen erhalten Sie von Eternity Law International.

Bisherige NĂ€chster