Eröffnen Sie ein Bankkonto in Polen

Polen ist ein vielversprechendes Land für Reisen und Dienstleistungen. Aus diesem Grund haben wir eine kurze Beschreibung mit grundlegenden Informationen zur Eröffnung eines Bankkontos erstellt.

Erforderliche Dokumente

Die Anforderungen für Anwohner und Nicht-Anwohner sind unterschiedlich. Wenn Sie die polnische Staatsbürgerschaft besitzen, ist das Verfahren schnell und einfach. Sie müssen die Richtlinien der Bank überprüfen, bevor Sie ein Konto eröffnen können.
Ein Standardpaket von Dokumenten enthält:

  • Reisepass;
  • Wohnsitznachweis (Stromrechnung oder Mietvertrag);
  • Beschäftigungsnachweis für diejenigen, die ein Konto für den persönlichen Gebrauch eröffnen müssen.

Wenn Sie ein Firmenbankkonto in Polen benötigen, müssen Sie auch die gesetzlichen Unterlagen des Unternehmens vorlegen. Einige Banken erlauben die Online-Einreichung, sodass Sie nicht persönlich zur Abteilung kommen müssen. Eine Kreditkarte, Bankgarantie oder Quittung kann per Kurier geliefert werden.
Leider steht dieser Service nur Kunden in Polen zur Verfügung.
Es ist erwähnenswert, dass Nichtansässige eine vereinfachte Version des Kontos erhalten können. Es heißt Postfach und kann Ihnen beim Verschieben von Dokumenten helfen.

Wie wählt man eine Bank in Polen?

Es gibt viele lokale und internationale Banken in Polen, daher kann dies eine schwierige Wahl für jemanden sein, der mit dem Finanzsystem und der aktuellen Marktsituation nicht vertraut ist. Wir empfehlen, auf lokale Banken zu achten. Sie gelten als die sichersten.

Kosten für die Kontoführung

Die Provision ist eines der anderen Kriterien für die Auswahl einer geeigneten Bank. Seien Sie vorsichtig und lesen Sie die Bedingungen für Kontoinhaber. Einige Institutionen sind flexibler für Geschäftskunden, andere sind den Menschen treu.
Einige Banken akzeptieren möglicherweise wiederkehrende Servicegebühren per Kreditkarte, unabhängig davon, ob sie verwendet werden oder nicht.
Die durchschnittliche monatliche Gebühr liegt bei 15 bis 20 PLN. Wenn der Preis höher ist, müssen Sie eine alternative Einrichtung finden. Sie können eine Option für die jährliche Servicegebühr beantragen. In diesem Fall wird das Geld nur einmal im Jahr akzeptiert und der Endpreis ist geringfügig niedriger als die monatlichen Raten.
Andere wichtige Gebühren beziehen sich auf Abhebungsgebühren und internationale Überweisungen. Daher ist es besser, die Prioritäten und die häufigsten Transaktionen zu skizzieren und dann die Bank mit den attraktivsten Konditionen zu suchen.
Unsere Experten helfen Ihnen bei der Auswahl einer geeigneten Bank und sammeln die erforderlichen Dokumente. Bitte zögern Sie nicht, uns für Hilfe oder weitere Informationen zu kontaktieren.
Bitte treten Sie unserem Telegrammkanal bei, um über neue Angebote auf dem Laufenden zu bleiben.

Bisherige Nächster