Abheben von Geldern von der PNB Bank

Unterstützung bei der Zahlung von Geldern bei der PNB Bank. Zuletzt hat die Finanz- und Kapitalisierungsmarktkommission am 15. August 2019 beschlossen, die Arbeit der PNB-Bank einzustellen. Von nun an ist jedes Konto gesperrt, alle verfügbaren Geldautomaten und das Online-Banking funktionieren nicht mehr.
Dies wiederum deutet darauf hin, dass alle Benutzer den Zugriff auf ihre Gelder verloren haben. Das Unternehmen Eternity Law International informiert dank der von der FKTK-Kommission vorgelegten Materialien darüber, was für Benutzer der PNB-Bankfiliale zu tun ist.

Wenn noch Geld auf dem PNB-Bankkonto vorhanden ist

Wenn der Betrag des Budgets auf dem Bankkonto einhunderttausend Euro nicht überschreitet (und es gibt ungefähr 99% dieser Personen), sind sie durch den Investitionsgarantiefonds geschützt. Der Staat garantiert die Zahlung aller Mittel an jeden Kunden aus Mitteln.
Zahlungen werden von einer anderen Bank aus der Staatskasse des Fonds geleistet, um Investitionen zu garantieren. Detaillierte Informationen zu Verfahren, Ort und Zeitpunkt der Zahlungen werden in naher Zukunft von Eternity Law International veröffentlicht.
Wenn der Investitionsbetrag mehr als 100.000 Euro beträgt, werden diese hunderttausend in jedem Fall ausgezahlt, und der Gläubiger der Bank kann die verbleibenden Mittel während der Liquidation oder in Insolvenz geltend machen.

Wann kann ich mein Geld erhalten?

Einhunderttausend Euro entspricht dem Gesamtbetrag, der auf dem Konto jedes Kunden verfügbar ist, einschließlich Gehalt und Sparkontotypen. In Bezug auf die Quittung ist zu beachten, dass die Zahlung auf der Grundlage der Gesetzgebung spätestens am achten Tag erfolgt, an dem kein Zugang zu Investitionen besteht.

Was tun mit einem Darlehen in PNB und was passiert mit Karten?

In Bezug auf das Darlehen muss es weiterhin ausgezahlt werden. Bis zum Zeitpunkt der Gültigkeit der Vereinbarung hat keine Partei das Recht, vor Ablauf der Laufzeit Änderungen an den Bedingungen vorzunehmen oder eine Rückgabe von Kreditmitteln zu verlangen.
Die Karten sind nicht mehr gültig. Wenn Sie im Ausland sind und diese Bankkarte haben, hilft Ihnen der Staat nicht weiter.

Was ist mit Online-Banking und Wertpapieren?

Online-Banking funktioniert nicht und soll in naher Zukunft nicht gestartet werden. In Bezug auf Wertpapiere hält die Bank die Wertpapiere der Benutzer unabhängig vom Bankguthaben vom persönlichen Vermögen getrennt.
Das heißt, der Benutzer hat das Recht, Wertpapiere ohne Hindernisse auf das Konto eines Finanzinstruments bei einem anderen Institut zu übertragen. Dies kann erfolgen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.
Wenn Sie sich an einen Anwalt von Eternity Law International wenden, können Sie das Problem in kurzer Zeit lösen.

Bisherige Nächster