Inspektion des Kryptowährungsmarktes

SEC – Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hat massive Prüfungen des Kryptowährungsgeschäfts eingeleitet. Diese Informationen wurden im Wall Street Journal veröffentlicht.
Die Quelle, die anonym bleiben wollte, berichtete, dass der Vertreter der Kommission eine offizielle Anfrage an viele Unternehmen gesendet habe, die in Kryptowährungen auf dem virtuellen Markt der Vereinigten Staaten tätig sind. Auf der Tagesordnung steht, dass alle Unternehmen verpflichtet sind, Daten zur Umsetzungs- und Vermittlungsmethode im ICO bereitzustellen.
Es sind diese Daten, die nicht unter die Kategorie „Platzierung von Wertpapieren“ fallen können. Bevor die Inspektion geplant war, schickten die Beamten der Kommission viele Mitteilungen an die oben genannten Unternehmen. Der Brief besagt, dass die Implementierung von Token möglicherweise gegen einige Gesetze verstößt.
J. Clayton, Vorsitzender der Kommission, versprach persönlich, eine gründliche Prüfung aller Unternehmen durchzuführen, die zusätzliches Kapital beschaffen. Er glaubt, dass Unternehmen mit einem rasanten Wachstum der virtuellen Währungen rechnen. Zuvor hatte die Kommission bereits Kontrollen in ähnlichen Unternehmen durchgeführt, die sich negativ auf ihre Arbeit auswirkten.
Dan Gallagher, ein Sprecher von Symbiont, glaubt, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist. Ihm zufolge handelt es sich um eine vollständige Überwachung des Marktes für virtuelle Währungen.
Während die US-Börsen- und Zentralbankkommission dem virtuellen Geld misstrauisch gegenübersteht, werden Gesetze auf staatlicher Ebene versuchen, die Marktkontrolle zu verringern. Ein Beispiel hierfür war Wyoming, wo Senatoren eine Rechnung zur Prüfung einreichen, mit der Kryptowährung zur Berechnung der Grundsteuern vollständig aus den Datenbanken ausgeschlossen werden kann.
In Georgia und Arizona wurden Rechnungen vorgeschlagen, dank derer Steuern mit Token bezahlt werden können.
Die Regulierungsbehörde kann auch eine Lockerung der Regulierung für bestehende ICOs akzeptieren.

Kontaktieren Sie bitte uns um weitere Informationen zu bekommen.

Bisherige Nächster