Investitionsunternehmen IFPRU €50,000 (exempt CAD) zum Verkauf in Großbritannien

Investitionsunternehmen IFPRU €50,000 (exempt CAD) zum Verkauf in Großbritannien

Preis

£ 380.000

Registrierung von Änderungen und Einführung eines neuen Eigentümers für die FCA-Genehmigung: £ 10.000.

Einzelheiten:

Das Unternehmen kann Aufträge erhalten und übertragen und / oder Anlageberatung anbieten.

Geeignet für professionelle und B2B-Kunden. Zuvor war die Haupttätigkeit die Beschaffung von Geldern für Kundenunternehmen.

Gegründet: Mai 2018

Büro: Sitz in Mayfair, London

Genehmigtes und eingezahltes Aktienkapital: £ 60.000

Cashflow: £ 45.000

Bankkonto: Metro Bank

Das Unternehmen hat ein umfassendes Unternehmenskontrollsystem, Risikomanagement, interne Richtlinien und Verfahren zur Bekämpfung der Geldwäsche entwickelt.

Alle Unternehmensberichte wurden pünktlich eingereicht, das Unternehmen hat keine Geldbußen oder Strafen von der Regulierungsbehörde (FCA) erhalten und ist in gutem Zustand.

Weitere Informationen:

Die beiden Direktoren des Unternehmens werden bei der Koordinierung des Kontrollwechsels des Unternehmens mit der FCA behilflich sein und können nach Abschluss des Geschäfts bei Bedarf und bei zufriedenstellender Entschädigung im Amt bleiben.

Die Eigentümer sind auch offen für Partnerschaften, wenn der Partner als Aktionär des Unternehmens Geschäfte im Finanzsektor tätigen und / oder die Lizenz erneuern möchte.

Kompetenz des Unternehmens:

1. Anlageberatung;

2. Organisation des Abschlusses von Investmenttransaktionen;

3. Ergreifen zusätzlicher Maßnahmen zur Durchführung der Investitionstransaktion;

Bestimmte Arten von Anlageobjekten:

  • Binäre Wetten
  • Zertifikate mit Eigenschaften eines Wertpapiers
  • Warentermingeschäfte
  • Rohstoffoptionen und Optionen auf Warentermingeschäfte
  • Differenzkontrakte (CFDs, ohne Spread Rate und Rolling Spot Forex-Kontrakt und Binärsatz)
  • Schuldverschreibungen
  • Futures (ohne Warentermingeschäfte und Devisen-Moving-Spot-Kontrakte)
  • Vom Staat oder einer anderen öffentlichen Einrichtung nachgeahmte Wertpapiere.
  • Optionen (alle außer Rohstoffoptionen und Optionen auf Warentermingeschäfte)
  • Rechte oder Anteile an Beteiligungen an Investitionen (auf der Grundlage von Vereinbarungen)
  • Anlagerechte oder -interessen (aus Wertpapieren)
  • Rolling Spot Forex-Vertrag
  • Promotions
  • Spread-Wetten
  • Anteile an Investmentfonds
  • Aufträge

Kundentyp: Berechtigte Gegenpartei, Professional

Einschränkung: Die Investitionstätigkeit in „Rechte oder Eigentumsanteile an in Wertpapieren ausgedrückten Anlagen“ und „Rechte oder Eigentumsanteile an Anlagen vertraglichen Typs“ „ist auf die für diese Tätigkeiten vorgesehenen Anlagetypen beschränkt.

Pässe

Das Unternehmen verfügt über grenzüberschreitende Pässe für alle 31 EWR-Mitgliedstaaten.

Autorisierte Dienste:

A (1) Empfang und Übermittlung von Kundenaufträgen in Bezug auf ein oder mehrere Finanzinstrumente;

A (5) Bereitstellung von Anlageberatung;

B (3) Beratung in Bezug auf Kapitalstruktur, Industriestrategie, verwandte Angelegenheiten sowie Beratung und Dienstleistungen im Zusammenhang mit Fusionen und Übernahmen anderer Unternehmen;

B (5) Investment Research und Finanzanalyse oder andere Formen der allgemeinen Beratung in Bezug auf Transaktionen mit Finanzinstrumenten.

Details: dmitriy.m@eternitylaw.com

Tags
    Andere Lizenzen