Bank der USA in Puerto Rico zu verkaufen

Bank der USA in Puerto Rico zu verkaufen

Vor dem Käufer Bank der Vereinigten Staaten in Puerto Rico zu verkaufen. Dieses Angebot ist eine seltene Gelegenheit, ein internationales Bankinstitut zu erwerben, das in den USA und in Puerto Rico tätig ist. Die Bank kooperiert mit FedWire. Die Einzigartigkeit dieser Transaktion besteht darin, dass dieses Bankinstitut eine Lizenz des International Banking Institution (IBE) besitzt. Gemäß den Bestimmungen der 2015 verabschiedeten Gesetzgebung ist die IBE auch in der Liste der CPU enthalten.

Der Hauptunterschied zwischen solchen Lizenzen besteht darin, dass IBEs das Recht haben, Niederlassungen in den Vereinigten Staaten zu eröffnen, während IBEs dies nicht tun. Dieser Punkt ist besonders wichtig für internationale Investoren. IBE hat ungefähr 3,5 Tausend Konten und Einlagen in Höhe von mehr als 50 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen bietet Korrespondenzdienste für einige KPUs an.

Der Steuersatz für IBE beträgt ebenfalls 4%. 29 IBEs wurden unter der Gerichtsbarkeit von Puerto Rico lizenziert. Banco Popular, Scotiabank, UBS und andere haben Lizenzen.

Eine Zusammenarbeit ist nur mit einem Käufer mit ausreichender Qualifikation möglich. Dies ist ein Vertreter, der nachweisen kann, dass er mindestens 25 Millionen US-Dollar auf seinem Konto hat. Die Bestätigung kann ein Brief einer Bank oder eines Maklerbüros sein.

Preisvorstellung: auf Anfrage.

Für Details: Julia.z@eternity / Telegram @juliazhil

Besuchen Sie unseren Telegrammkanal, um über neue Angebote für verkaufsfertige Unternehmen auf dem Laufenden zu bleiben.

Jeden Tag haben wir eine neue Gerichtsbarkeit, um eine schlüsselfertige Lösung anzubieten! Wir arbeiten auf der ganzen Welt.

Unsere hochprofessionellen Spezialisten von Eternity Law International helfen Ihnen gerne bei diesem Problem.