Erlangung der Staatsbürgerschaft von Dominica

Der Erwerb der Staatsbürgerschaft von Dominica ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die leicht und ohne exorbitante Kosten eine andere Staatsbürgerschaft erwerben möchten.

Um die Einzelheiten der Bedingungen für die Registrierung zu erfahren und die Bewertungen der Inhaber der Staatsbürgerschaft zu lesen, lesen Sie den Artikel.

Wenn Sie verstehen möchten, was Staatsbürgerschaft durch Investition ist, welche Vorteile sie für die Entwicklung Ihres Unternehmens hat und warum Sie sich für Dominica entscheiden sollten, lesen Sie alle untenstehenden Informationen sorgfältig durch.

Investition in die Staatsbürgerschaft von Dominica: 10 Dinge, die Sie wissen müssen

Wahrscheinlich haben Sie von einem Land wie Dominica schon öfter gehört, wissen aber kaum, wo sich diese kleine, grün bewachsene Insel befindet und vor allem, welche Bedeutung und Attraktivität sie für ausländische Investoren hat.

Heute besitzen viele Investoren mit Selbstachtung einen Reisepass und die Staatsbürgerschaft von Dominica, um profitable internationale Geschäftsbeziehungen und Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Unten im Artikel finden Sie alle Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, wie Sie die dominikanische Staatsbürgerschaft beantragen und was Sie später damit tun können.

1 – Wo finde ich Dominica auf der Weltkarte?

Südöstlich von Nordamerika liegt die Karibik, zu der auch die kleine Insel Dominica gehört.

Es liegt westlich des Atlantischen Ozeans und östlich des Karibischen Meeres. Nachbarn im Norden mit der französischen Insel Guadeloupe, im Süden mit ca. Martinique.

2 – Wie lange ist es möglich, die Investitionsstaatsbürgerschaft von Dominica zu erhalten?

Die Geschichte des Dominica Citizenship Investment Program reicht bis ins Jahr 1993 zurück.

Dann genehmigten Beamte der Regierung des Commonwealth of Dominica diese Methode, um Investitionen anzuziehen, die von Art. 101 des Nationalen Gesetzes über Einwanderung und Staatsbürgerschaft.

Das Programm sieht vor, dass jeder Ausländer, der alle im Dokument angegebenen Anforderungen erfüllt, so schnell wie möglich einen Bürger von Dominica ausbildet.

3 – Wer kann die Investitionsstaatsbürgerschaft von Dominica erhalten?

Es gibt eine Reihe von Anforderungen für Antragsteller, die einen Reisepass und die dominikanische Staatsbürgerschaft erhalten möchten:

  • der Antragsteller muss zum Zeitpunkt der Berufung mindestens 18 Jahre alt sein (die Regel gilt nicht für die Familienangehörigen des Antragstellers, die gegebenenfalls in die Berufung einbezogen werden);
  • unterhaltsberechtigte Kinder des Antragstellers dürfen nicht älter als 30 Jahre sein;
  • unterhaltsberechtigte Eltern dürfen nicht jünger als 55 Jahre sein;
  • der Antragsteller selbst und seine im Antrag eingetragenen Familienangehörigen dürfen nie zuvor in allen Aufenthaltsländern gegen die Gesetze verstoßen;
  • weder der Antragsteller noch seine Angehörigen könnten schwer krank oder ansteckend sein.

4 – Ein Einwohner welchen Landes kann keine bezahlte Staatsbürgerschaft von Dominica beantragen?

Für die Bevölkerung einer Reihe von Ländern haben die Behörden von Dominica Beschränkungen eingeführt. Dazu gehören diejenigen, die Pässe von Nordkorea, Sudan und Iran besitzen.

Die Bevölkerung dieser Länder kann nur dann eine Investitionsresidenz in Dominica beantragen, wenn sie einige zusätzliche Anforderungen erfüllt:

  • der Antragsteller muss seit mindestens 10 Jahren ständig außerhalb eines der Länder auf der Liste wohnhaft sein;
  • er sollte im Hoheitsgebiet dieser Länder über keine bedeutenden Geldmittel verfügen;
  • Der Anleger hat kein Recht, im Hoheitsgebiet verbotener Länder Geschäfte und andere finanzielle Aktivitäten zu tätigen.

Aufgrund der wachsenden Popularität von Investment Citizenship und der Verschärfung internationaler Konflikte ist es sehr wahrscheinlich, dass die „schwarze Liste“ erweitert wird.

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für eine individuelle Beratung zu Ihrer Situation, Ihren Rechten und Möglichkeiten.

5 – Was ist die Mindestinvestition, um ein rechtmäßiger Staatsbürger von Dominica zu werden?

Die Art der Vermögensübertragung hängt von zwei Faktoren ab: Ihren Zielen und Anlagemöglichkeiten. Es gibt zwei Möglichkeiten zur Auswahl.

  1. Spende 100.000 US-Dollar an den Economic Diversification Fund (EDF).
  2. Investieren Sie in staatliche Projekte für den Bau von Immobilien mindestens 200.000 US-Dollar. Der Vermögenswert kann für mindestens 5 Jahre nicht aus dem Verkehr gezogen werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Dominica-Staatsbürgerschaft nicht selbst beantragen können. Dazu müssen Sie auf die Dienste von Einwanderungsbehörden zurückgreifen, die über die entsprechende Lizenz verfügen.

Daher müssen Sie zusätzlich zu den Investitionen selbst ab 100.000 US-Dollar mehr Staat bezahlen. Aufgaben und Vermittlungsleistungen.

6 – Welche Länder erlauben Bürgern von Dominica, ohne Visum in ihr Hoheitsgebiet einzureisen?

Mit einem solchen Pass können Sie die Grenzen zu fast anderthalbhundert Ländern sicher überqueren.

Dazu zählen alle Staaten des Schengen-Raums, Russland, Zypern, Hongkong, Großbritannien, Südkorea, Malaysia, Singapur etc. Höchstwahrscheinlich wird China in naher Zukunft auch eine solche Gelegenheit bieten – Verhandlungen sind bereits im Gange.

7 – Kann während einer Pandemie ein Reisepass beantragt werden?

Die Behörden von Dominica setzten das Staatsbürgerschaftsprogramm nicht gegen Geld aus, sondern berücksichtigten die Umstände, die durch das grassierende COVID-19 verursacht wurden.

In diesem Zusammenhang kann jeder Dokumente seiner Absichten auf dem offiziellen Portal der Regierung von Dominica veröffentlichen. Sie können die Investitionsstaatsbürgerschaft erhalten, während Sie sich in Selbstisolation befinden.

8 – Erfordert die Erlangung der Staatsbürgerschaft das Bestehen einer Sprachprüfung?

Von denen, die sich zur Kapitalanlage niederlassen wollen, verlangt der Staat keinen Sprachnachweis.

Da die offizielle Sprache in Dominica jedoch Englisch ist, werden seine Kenntnisse keineswegs überflüssig.

9 – Wie lange dauert es, bis ich meinen Dominica-Pass in meinen Händen habe?

Die Behörden sind an Investoren interessiert, daher treffen sie so schnell wie möglich eine Entscheidung und stellen Dokumente aus.

Zunächst schließen Sie einen offiziellen Dienstleistungsvertrag mit einem Einwanderungsbeauftragten ab, der Ihnen umgehend eine Liste der erforderlichen Unterlagen aushändigt und Ihnen bei der Ausfüllung des gesamten Antrags behilflich ist.

Dann wird das gesamte Dokumentenpaket an eine spezielle Abteilung der Regierung von Dominica geschickt. Wenn alles richtig ausgefüllt ist und der Kandidat nicht unter die verbotenen Kriterien fällt, erhält er innerhalb von sechs Monaten seinen Pass.

10 – Ist es wichtig, im Land zu bleiben, um die Staatsbürgerschaft zu erhalten?

Für viele Länder, die den Erwerb der Staatsbürgerschaft gegen Geld ermöglichen, ist es von grundlegender Bedeutung, dass der Kandidat sein potenzielles Heimatland vor dem Papierkram besucht oder eine bestimmte Zeit nach der Genehmigung des Antrags lebt.

Dominica ist eine Ausnahme von der Regel. Es ist nicht erforderlich, dass Anleger in dem Gebiet leben oder es grundsätzlich besuchen.

Investment Citizenship of Dominica – als Fazit

Wenn Sie von völliger Freizügigkeit zwischen den meisten Ländern der Welt, einschließlich der EU und des Vereinigten Königreichs, träumen, wenn es für Sie äußerst wichtig ist, sicherzustellen, dass Ihre Kinder das Recht haben, ihren Studien- und Arbeitsort zu wählen, beantragen Sie eine Investitionsstaatsbürgerschaft von Dominica.

Dominica selbst, in der Karibik gelegen, ist bereit, Sie mit beispielloser Schönheit und vorbildlichen Anlagegesetzen zu überraschen.

Sie ist bereit, Investoren aus den Ländern des postsowjetischen Raums zu einem sorgenfreien Leben zu verhelfen, abstrahiert von den instabilen Situationen der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in ihrer Heimat.

Unsere hochprofessionellen Spezialisten von Eternity Law International helfen Ihnen gerne bei der Lösung dieses Problems.

Kontaktieren Sie bitte uns um weitere Informationen zu bekommen.

Bisherige Nächster