Forex Broker Konto

Der weltweit größte Finanzmarkt ist Forex, der Währungen zu freien Preisen umtauscht. Bereits 1977 betrug der Geldumsatz auf dem Forex-Markt mehr als 5 Milliarden und bereits 2016 5 Billionen Dollar. Er änderte die etablierten Standards für die Freiheit des Geldwechsels.
Für verschiedene Länder waren zusätzliche Finanzströme erforderlich. Im Laufe der Zeit haben sich die Menschen angepasst, um mit dem Geldwechsel Geld zu verdienen. Aufgrund der unterschiedlichen Wechselkurse erzielten die Händler einen Gewinn. Dies wurde die Haupteinnahmequelle für sie.
Die Vorteile eines kostenlosen Kurses sind unbestreitbar und haben zu Folgendem geführt:
Import und Export sind regelmäßige Teilnehmer am Finanzmarkt.
Führende Banken wirken sich auf den Zustand der Währung und die Wirtschaft insgesamt aus.
Das sich ändernde Angebot und die Nachfrage auf dem Markt führen zu einer Verschiebung des Wechselkurses.
Der Hauptvorteil von Forex ist die Fähigkeit, Ihr eigenes Kapital zu erhöhen. Händler in diesem Bereich haben ziemlich hohe Gewinne.
Wenn Sie Teilnehmer am internationalen Interbankenmarkt werden und diese Art von Aktivität ausüben möchten, müssen Sie das Verfahren der legalen Registrierung des Unternehmens durchlaufen. Mit den Diensten unserer Mitarbeiter können Sie ein Unternehmen registrieren und ein Konto bei führenden Banken in verschiedenen Ländern eröffnen.
Zum Beispiel eine Forex-Lizenz erhalten und ein Konto bei einer Bank in der Schweiz eröffnen, die in Bezug auf Servicequalität und Investitionssicherheit weltweit führend ist.

Führende Gerichtsbarkeiten für die Eröffnung eines Handelskontos in diesem Jahr

Die Eröffnung eines Kontos in europäischen Ländern hat für Makler eine Reihe von Vorteilen:

  • hohe Einkommenssteigerungsrate;
  • Wachstum der Einnahmen aus abgeschlossenen Transaktionen;
  • hohes Ansehen der Banken.

Bei der Wahl zwischen europäischen Ländern sollte Zypern bevorzugt werden. Nachdem Sie Ihre Aktivitäten in Zypern formalisiert haben, können Sie nach allen Regeln in einer vereinfachten Version Mitglied des europäischen Marktes werden.
Vertreter unserer Organisation unterstützen Sie bei der Registrierung eines Unternehmens und der Erstellung eines Forex-Kontos.
Die Eröffnung eines Forex-Kontos in europäischen Ländern ist sehr teuer. Der Service in renommierten Banken ist nicht für jedermann erschwinglich. Trotz der hohen Kosten des Dienstes hat die Eröffnung eines Kontos bei einer europäischen Bank seine eigenen Vorteile:

  • vertrauliche Speicherung der Daten des Eigentümers;
  • die Möglichkeit der Fernregistrierung;
  • Hochwertiges Internet-Banking (eine breite Palette von Sprachen).

Wenn Sie nicht dem Prestige nachjagen, sondern nach einer Option mit geringeren finanziellen Kosten suchen, sollten Sie in den baltischen Ländern Hilfe suchen.
Aufgrund unserer langfristigen Zusammenarbeit mit den baltischen Banken können wir Empfehlungen für die Eröffnung eines Kontos für Sie bei der Bank des gewünschten Landes geben. Gesetzliche Vertreter des Unternehmens werden bei der raschen Durchführung des Verfahrens behilflich sein. So können Sie schnell und legal ein Forex-Konto in einem der baltischen Länder eröffnen.
Eine der besten Möglichkeiten, ein Konto für Aktivitäten mit hohem Risiko zu eröffnen, insbesondere für Forex-Broker, sind Banken in Offshore-Ländern.
Einer der Staaten, die für nicht ansässige Devisengeschäfte geöffnet sind, ist Saint Vincent und die Grenadinen. Es hat viele positive Seiten:

  • Mangel an Bürokratie;
  • modernisierte Geschäftstechnologien;
  • einfache Organisation des Rechtsrahmens.

Ein weiterer Staat, der für Finanzmaklersysteme offen ist, ist Vanuatu. Es ist sehr beliebt bei Forex-Unternehmen. Sie können in jedem Land arbeiten und Geschäfte machen. Hier können Sie eine Maklerlizenz erwerben und ein Konto eröffnen.
Mit Hilfe von Spezialisten von Eternity Law International ist es nicht schwierig, hier ein Forex-Konto zu eröffnen, das Registrierungsverfahren ist einfach und ohne Fallstricke.

Was Sie brauchen, um ein Forex-Konto zu eröffnen?

Um nicht gegen die Gesetze der Gerichtsbarkeit zu verstoßen und ein Maklerkonto zu eröffnen, sollten Sie sich an die Spezialisten unseres Unternehmens wenden. Wir helfen bei der Eröffnung eines Forex-Handelskontos für Offshore-Unternehmen oder Unternehmen aus Ländern der Europäischen Union.
Unter Berücksichtigung der Vorlieben und Fähigkeiten des Kunden helfen wir Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Option. Sie können zwischen Zypern, Tschechien, Estland, St. Vincent, Marshallinseln, Belize, der Schweiz, Vanuatu oder einem anderen Land wählen, mit dem unser Unternehmen zusammenarbeitet. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Vorbereitung aller Informationen, die Sie zur Eröffnung eines Forex-Kontos benötigen.

Indikative Liste der Dokumente

Unter Berücksichtigung der Compliance-Anforderungen der Bank oder des Zahlungssystems helfen die Spezialisten unseres Unternehmens bei der Erfassung und Erstellung solcher Dokumente:

  • personenbezogene Daten des Kontoinhabers;
  • Verfügbarkeit der erforderlichen Unternehmensdokumente (ein Dokument, das die Registrierung einer juristischen Person bestätigt, und eine Bescheinigung über die Rechte des Eigentümers des Unternehmens);
  • Beispiele für Unterschriften und Siegel von Stimmrechtsvertretern;
  • Vollmacht für Miteigentümer;
  • etwas kundenspezifisches Papier.

Die gesamte Liste muss in der Regel von einem Notar in englischer Sprache beglaubigt sein.
Trotz der geringen Zurückhaltung vieler Banken bei der Eröffnung von Konten für Maklerunternehmen aufgrund von Meinungen zu Unzuverlässigkeit und Risiko helfen wir Ihnen bei der Kontoeröffnung. Eternity Law International verfügt über umfangreiche praktische Erfahrung und ist bereit, mit Maklern zusammenzuarbeiten, um ein Handelskonto zu den günstigsten Konditionen zu eröffnen.
Lassen Sie sich von Experten beraten.

Bisherige Nächster