Hauptmerkmale der EMI-Lizenz für Zypern

Hauptmerkmale der EMI-Lizenz für Zypern

Die Republik Zypern, ein Inselstaat im östlichen Mittelmeer südlich der anatolischen Halbinsel, ist die beste Post-Brexit-Gerichtsbarkeit für EMI-Lizenzen. In Zypern ansässige Finanzunternehmen können vom effizienten EU-Rechtsrahmen, dem einfachen Verfahren und der günstigen Besteuerung profitieren. Darüber hinaus können EMIs ihre Dienstleistungen in jedem anderen EWR-Land ohne separate Genehmigungsverfahren in diesem Land erbringen. Die zypriotische EMI-Lizenz wird es dem Unternehmer ermöglichen, Kunden in der gesamten Europäischen Union frei und ohne bürokratischen Aufwand zu bedienen.

Was ist Zypern EMI?

EMI ist eine von den Regulierungsbehörden für die Ausgabe von E-Geld zugelassene Organisation. In Zypern ist die Zentralbank (CBC) die Aufsichtsbehörde, die Lizenzen für EMI-Operationen ausstellt. Die Regulierungsbehörde handelt auf der Grundlage der folgenden Formalitäten:

  • Richtlinie 2009/110/EG.
  • Richtlinie (EU) 2015/2366.
  • Sonstige Zahlungsmittel Gesetze.

Gemäß der Gesetzgebung der Europäischen Union und Zyperns sind die zulässigen EMI-Dienste die folgenden:

  • Bargeld auf ein Konto einzahlen.
  • Bargeldabhebung.
  • Transaktionen durchführen.
  • Ausgabe von Karten.
  • Geldüberweisung.
  • Zahlung Einleitung.
  • Bereitstellung von Kontoinformationen.

Überblick über die EMI-Lizenzanforderungen für Zypern

Es gibt viele Bedingungen und Aspekte, die berücksichtigt werden müssen, bevor mit dem Prozess zur Erlangung einer EMI-Lizenz in Zypern begonnen wird.

Bedingungen für den Erwerb einer Lizenz

Nach geltendem Recht ist die CBC verpflichtet, innerhalb von 3 Monaten nach Einreichung des vollständigen Dokumenten Pakets durch den Lizenzbewerber zu antworten. In der Regel beträgt der Zeitaufwand für die Bearbeitung und Erteilung einer Genehmigung ca. 6-8 Monate.

Organisatorische Bedingungen

Institutionen müssen physisch präsent sein (ein Büro eröffnen) und Mitarbeiter einstellen, um Gelddienstleistungen zu erbringen, was bedeutet, dass Mitarbeiter Anwohner sein müssen. Wenn es sich um Gebietsfremde handelt, müssen für diese Mitarbeiter Sondergenehmigungen eingeholt werden.

Kapitalverbindlichkeiten

Laut Gesetz beträgt die Kapitalpflicht für EMI min. 350.000 Euro.

Die Struktur des Unternehmens

Die Geschäftsleitung des Instituts besteht aus 2 geschäftsführenden und 2 nicht geschäftsführenden Direktoren. Außerdem muss die Institution einen IT-Direktor, einen Geldwäsche-Compliance-Beauftragten und andere ernennen.

Endgültige wirtschaftliche Eigentümer

Aktionäre von EMI können sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen sein. Wirtschaftliche Eigentümer müssen einen ausgezeichneten Ruf haben und über eine angemessene Ausbildung im Finanzbereich verfügen. Wenn die Anteilseigner eine Unternehmensgruppe sind, muss die Zentralbank über ihr System und die Beziehung der Gruppe informiert werden.

Vorteile einer Unternehmensgründung in Zypern

  • 100 % ausländisches Eigentum für das Unternehmen;
  • Einer der niedrigsten Körperschaftssteuersätze in der EU – nur 12,5 %;
  • Doppelbesteuerungsabkommen mit mindestens 47 Ländern;
  • Befreiung von der Körperschaftssteuer auf Gewinne aus Auslandstätigkeiten, keine Kapitalertragsteuer;
  • Zypern ist in der „weißen Liste“ der OECD-Länder enthalten und entspricht zu 100 % den internationalen Steuerstandards.

Dies sind die Hauptaspekte der E-Geld-Niederlassung Lizenz in Zypern. Wenn Sie Fragen haben oder ein EMI in Zypern eröffnen möchten, wenden Sie sich für weitere Einzelheiten bitte an unsere Anwälte. Sie können auch zum Verkauf stehende EMI-Lizenzen anzeigen.

Sie können auch neue Angebote in den Kategorien „Vorratsgesellschaften“, „Banken zum Verkauf“ und „Lizenzen zum Verkauf“ sehen.

Bisherige Nächster