Erstellung eines Kryptowährungsaustauschs

Erstellung von Kryptowährungsbörsen. Wahl der Gerichtsbarkeit

Ein Prozess wie die Erstellung von Kryptowährungsbörsen erfordert die richtige Wahl der Gerichtsbarkeit. Die Geschäftsentwicklung hängt vom Standort Ihres Kryptowährungsaustauschs ab. Dieser Artikel beschreibt die beliebtesten und seriösesten Gerichtsbarkeiten.

ESTLAND

Zu den Hauptvorteilen dieses Landes als Gerichtsbarkeit für die Erstellung eines Krypto-Austauschs gehören:

  • kurze Bedingungen für die Registrierung einer Organisation zur Führung eines Kryptogeschäfts und zur Erteilung einer Aktivitätslizenz;
  • Relativ niedriger Preis für eine Lizenz zum Erstellen eines Krypto-Austauschs;
  • loyale Gesetzgebung Estlands, Vereinfachung des Registrierungsprozesses und weiterer Aktivitäten des Austauschs;
  • positive Einstellung des Finanzregulierungssystems des Landes zu den Aktivitäten des Krypto-Austauschs;
  • Die Unionsbürgerschaft für die Einrichtung eines Austauschs in Estland ist keine zwingende Voraussetzung.
  • Einkommensteuer und verschiedene Arten von Mehrwertsteuer gelten nicht für Kryptowährungsgeschäfte

Um Ihren Kryptowährungsumtausch in Estland zu registrieren und seine Aktivitäten in Zukunft zu starten, benötigen Sie die folgenden Lizenzen: Bereitstellung von Brieftaschendiensten für Umtausch und Ersparnisse sowie Umrechnung virtueller Währungen in Fiat-Fonds.

MALTA

Die Hauptvorteile der Schaffung eines Kryptowährungsaustauschs auf dem Territorium der Republik sind:

  • Gesetzgebungsakte, die die Schaffung und den Betrieb virtueller Geldwechsel regeln, werden in englischer Sprache dupliziert;
  • Der Staat ist der Garant für den Schutz der Unternehmen und ihrer Nutzer;
  • Maltas politische und finanzielle Stabilität;
  • die Nachsicht der maltesischen Finanzaufsichtsbehörde;
  • ein internationaler Ruf für Erfolg und Autorität im Bereich des Kryptowährungsaustauschs;
  • eher niedriger Zinssatz für Einkommensteuer, der nur 5% beträgt.

SCHWEIZ

Das Land hat die günstigsten Bedingungen für Kryptowährungsaktivitäten sowie für die Geschäftsentwicklung durch die Schaffung eines Kryptowährungsaustauschs und einer Geschäftsförderung geschaffen.

Als Gerichtsbarkeit für die Registrierung eines Kryptowährungsaustauschs ist die Schweiz ein technisch ausgestatteter und erfahrener Staat mit einer ausreichenden Anzahl qualifizierter Fachkräfte.

Bitte beachten Sie die Vorteile dieser Gerichtsbarkeit:

  • Loyalität gegenüber den Behörden und Gesetzen des Landes in Bezug auf die Schaffung eines Kryptowährungsaustauschs im gesamten Staat;
  • ein vereinfachter Algorithmus zum Erstellen eines Bankkontos für eine in der Schweiz registrierte Krypto-Börse;
  • wirtschaftliche und politische Stabilität der Schweiz gegenüber anderen EU-Ländern;
  • Die Finanzaufsichtsbehörde schützt ausländische Investoren in ihrem Hoheitsgebiet;
  • optimales Steuersystem.

Die Spezialisten von Eternity Law International helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Option und berücksichtigen dabei nicht nur Ihre Wünsche, sondern auch die Besonderheiten der Aktivität.

Wir informieren Sie über den aktuellen Stand des Völkerrechts und der Besteuerung und beraten Sie bei der Lösung finanzieller Probleme, der Planung und Erteilung von Lizenzen, die über die Erfahrung und das erforderliche Wissen zum Erstellen, Registrieren und Verwalten des Kryptowährungsaustauschs verfügen.

Tags
    Andere Lizenzen