Wettblock bei der Russian Gaming Week: Worüber die Teilnehmer sprechen werden

Vom 7. bis 8. Juni findet in Moskau das wichtigste Buchmacherereignis des Jahres statt – die 11. Ausstellung und Konferenz der Russischen Spielewoche. Angesichts der neuen Gesetzgebung und der Vorbereitungen für die Fußballmeisterschaft 2018 wird dem Wettgeschäft ein separater Berichtsblock gewidmet.
Die Referenten sind Anwälte, BC-Manager und Werbespezialisten.
Was sollten Buchmacher vor der WM 2018 lernen? Wie kann die Effizienz der Arbeit des Buchmachers mithilfe kompetenter Planung und Motivation verbessert werden? Elena Rasskazova, Business Coach für Vertreter von BC und Leiterin des UB | CONSULTING-Schulungszentrums, wird ihre Rede diesen Themen widmen.
Der Bericht des Chief Operating Officer von BetConstruct Sergey Efimenko widmet sich einem Konsonantenthema – der Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens. Er wird die Buchmacherei als Investitionsbereich betrachten und sein praktisches Wissen mit aufstrebenden Geschäftsleuten teilen.
Nützliche Informationen können vom erfolgreichen Unternehmer Benji Chernyak, dem derzeitigen Leiter von Don Best Sports, erwartet werden. Er wird eine Fallstudie zur Schaffung eines hochprofitablen und vollständig legalen Produkts vorstellen und über das Potenzial bestimmter Sportarten in Russland sprechen.
Konstantin Makarov, ständiger Teilnehmer an Fachkonferenzen, Leiter von Bingo-Boom, erstellte diesmal einen Bericht über die Wechselwirkung zwischen Wetten und E-Sport. Wir werden unter anderem über die Gründe für das Interesse an eSports und die zunehmende Beliebtheit von eSports sprechen.
Yulia Nemtseva, geschäftsführende Gesellschafterin von AdConsul und Mitglied des FAS-Beirats für Werberechte, wird über die Einrichtung einer effektiven Werbekampagne sprechen. Der Experte gibt einen Überblick über die Wettänderungen und die damit verbundenen Aussichten.
Ilya Kotlikov, Leiterin der Abteilung sports.ru und Tribuna Digital, setzt auf nicht standardisierte Fälle von Werbekampagnen für Wettkunden, eine vergleichende Analyse digitaler Tools und eine Analyse typischer Fehler bei der Arbeit mit Online-Plattformen.
Das Thema Werbung – nur in einem engeren Segment – wird dem Bericht von Leonid Paramonov, einem Vertreter des Satellitenfernsehbetreibers NTV-Plus, gewidmet. Er wird über die Perspektiven der Buchmacher in Bezug auf Werbung im Fernsehen sprechen.
Vyacheslav Fyodorov, Entwicklungsdirektor von BookingTennis, wird über das Zentrum für Direktinvestitionsdienstleistungen über die Arbeit der Online-Buchmacher sprechen. Unter anderem erfahren die Schüler, welche Zahlungssysteme für die Übermittlung von Daten an die Steuerbehörden besser geeignet sind.
Die Veranstaltung wird ohne eine Rede der ständigen Sprecherin, der Fachanwältin Maria Lepshchikova, nicht abgeschlossen sein. In diesem Jahr wird sie über Interessenkonflikte nach der Verabschiedung des neuen Gesetzes über die Buchmacherei sprechen. Maria wird erklären, warum nicht alle Marktteilnehmer bereit sind, ihre Abzüge mit dem Sport zu teilen, welche Werbemöglichkeiten Buchmachern gestattet sind und wer am meisten davon profitiert.
Details und Anmeldung finden Sie auf der Website der Russian Gaming Week.

Bisherige Nächster