Technologisches Treffen „VR / AR im Marketing“ in Russland

Die virtuelle Realität wird das Verkaufs- und Werbeparadigma verändern

Im Rahmen des Bundesprojekts „CYBER RUSSIA“ am 24. April 2019 findet im Technopark „Calibre“ eine geschlossene Veranstaltung für Führungskräfte und Experten auf dem Gebiet der Produktion, des Marketings und der Werbung von Medieninhalten mit einer Diskussion realer Fälle statt den Austausch von Best Practices mit VR / AR-Elementen.
Technologisches Treffen „VR / AR im Marketing“ wird von ANO „CYBER STRANA“ organisiert. Seit mehr als drei Jahren entwickelt das Unternehmen die modernste Software auf dem Gebiet der virtuellen und erweiterten Realität, der künstlichen Intelligenz und der Blockchain-Technologie.
Heute beschäftigt das Team des Unternehmens erfahrene Entwickler von Software und Computerspielen, 3D-Künstler, 3D-Animatoren, Robotik und Schaltkreise, Designer und Kunstspezialisten.
Nach Expertenprognosen wird sich der Verkaufs- und Werbemarkt in den nächsten Jahren wandeln, und mit dem Aufkommen erschwinglicher vollwertiger tragbarer Virtual- und Augmented-Reality-Brillen wird der Markt einen enormen Bedarf an qualitativ hochwertigen Inhalten für haben diese Geräte.
In jüngster Zeit werden Aufträge an die Softwareentwicklungsabteilungen immer häufiger mit Werbung und der Erstellung von Projekten für den Verkauf oder die Demonstration verschiedener Waren und Dienstleistungen in den Segmenten FMCG und HoReCa sowie für Projekte für den Baumarkt und Architekturobjekte in Verbindung gebracht. Ausstellungen und Konferenzen. Daher wird das Projektteam Agenturen und Unternehmen, die beabsichtigen, ihre Kompetenzen zu entwickeln und noch keine eigene VR / AR-Entwicklungsabteilung haben oder nur planen, eine zu eröffnen, die Fähigkeiten der virtuellen und erweiterten Realität demonstrieren.

Das Programm der Veranstaltung wird folgende Themen behandeln:

VR / AR bei der Vermarktung von Waren und Dienstleistungen. Trends für die nahe Zukunft.

Schaffung des Konzepts einer Multimedia-Marke:

  • Multimedia-Markenbuch in VR / AR;
  • mit Werbeflächen arbeiten;
  • Vitrinen in VR / AR (für Ausstellungen, Konferenzen, Präsentationen von Waren und Dienstleistungen, architektonische Objekte);
  • Anwendung von Mixed-Reality-Technologien für Unternehmen und den Bereich der Entwicklung.

Ein funktionierendes Verkaufssystem für die Entwicklung von Virtual- und Augmented-Reality-Softwareprodukten für Kunden, um die richtigen technischen Spezifikationen zu erhalten und vieles mehr.
Meldepflicht auf der offiziellen Website der Veranstaltung. Die Anzahl der Plätze in der Halle ist begrenzt!
Veranstalter ist ANO „CYBER COUNTRY“.
Kontakte zur Teilnahme: v.kulyaeva@cyber-russia.ru, +7 (925) 613-51-65.

Kontaktieren Sie bitte uns um weitere Informationen zu bekommen.

Bisherige Nächster