Vermögensverwaltungsgesellschaften

Vermögensverwaltungsgesellschaften

Organisationen, die das Recht haben, im Namen ihrer Kunden Kapital anzulegen und die Kontrolle darüber auszuüben, sind Vermögensverwaltungsgesellschaften. Die Art der Investition kann völlig unterschiedlich sein. AMCs werden oft auch als Firmen bezeichnet, die Geld und verschiedene Einlagen verwalten.

Arten von Vermögensverwaltungsfirmen

Diese Organisationen werden je nach interner Struktur und Zweck der Tätigkeit in verschiedene Typen eingeteilt.

  1. Investmentgesellschaft auf Gegenseitigkeit.
  2. Hedge-, Index- und Börsenfonds.
  3. Aktienstrukturen mit direkter Anlageform.

Darüber hinaus können Einzahlungen von verschiedenen Kundenkategorien getätigt werden:

  • Kleinanleger;
  • Vertreter von kommerziellen Projekten;
  • Investoren des öffentlichen Sektors – Organisationen, die in der Bilanz der staatlichen Unterstützung aufgeführt sind;
  • private Unternehmen;
  • Kunden mit besonders hohem Einkommen.

Was ist die Tätigkeit von Vermögensverwaltungsorganisationen?

Einzelne Kapitaleigner verfügen in der Regel nicht über ausreichende Berufserfahrung, um ihre Anlagen richtig anzulegen und dann dauerhaft gute Renditen zu erzielen. Aus diesem Grund wenden sich viele Unternehmer an die Dienste von Organisationen, die Vermögen verwalten, und helfen anderen Unternehmen dabei. Solche Organisationen sind mit dem Recht und der Befugnis ausgestattet, Kapital im Namen von Kunden zu verwalten.

Solche Organisationen beschäftigen Anlageexperten mit umfassender Erfahrung in diesem Markt. Mit genügend Kapital können sie ihr Vermögen diversifizieren und ausgeklügelte, komplexe Strategien anwenden, um Gewinne für ihre Kunden zu erzielen.

AMCs erhalten von Kunden eine bestimmte Provision: Sie wird nach dem Gesamtbetrag des von der Firma verwalteten Vermögens berechnet.

Eine Provision von bis zu 2 % des Gesamtkapitals kann erhoben werden. Die Ausnahme bilden Hedgefonds, die eine saftige Gebühr von 20 % erheben. Letztere verwenden jedoch in ihrer Praxis unorthodoxe und aggressivere Anlagestrategien, um Gewinne zu erzielen.

Merkmale der Aktivität

Vermögensverwaltungsorganisationen sind die Käuferpartei. Dies bedeutet, dass Kunden mit ihrer Unterstützung und professionellen Unterstützung Investitionen erwerben können. Die Unternehmen selbst treffen die rationalsten Entscheidungen auf der Grundlage der zu erwerbenden Investitionen.

Vertriebsunternehmen wie Börsenmakler und Bankinstitute verkaufen Anlagedienstleistungen an interessierte Unternehmer. Diese Firmen recherchieren den Markt und liefern Käufern wertvolle Daten, um sie zur Zusammenarbeit zu ermutigen.

Vorteile von Asset Management Services

  1. Möglichkeit, den Investitionsumfang für den Kunden zu erhöhen, beispielsweise durch den Kauf von Wertpapieren in großen Mengen und die Vereinbarung günstigerer Provisionen.
  2. Erhalten Sie Zugang zu einer breiteren Anlageklasse. AMCs können in größere Projekte mit einem Umsatz von mehreren Milliarden Dollar investieren, während Einzelinvestoren diese Möglichkeit nicht haben.
  3. Durchführung einer Prüfung durch Spezialisten der Investmentbranche. Experten, die über umfangreiche Erfahrung und umfangreiche Fachkenntnisse in diesem Umfeld verfügen, führen eine allgemeine Analyse der Markt- und Kundenmöglichkeiten durch und wählen die rentabelsten Lösungen aus.

Die Aktivitäten von Vermögensverwaltungsgesellschaften beinhalten einige der folgenden Risiken:

  • Bezahlung von Verwaltungsleistungen. Kunden müssen eine feste Gebühr zahlen, die unabhängig vom Ergebnis der Tätigkeit erhoben wird, dh ob die Investition Gewinn bringt;
  • Diese Organisationen sind oft immun gegen die Dynamik des heutigen Marktes, da die Verwaltung einer so großen Anzahl von Vermögenswerten bestimmte Probleme mit der Betriebsausrüstung verursachen kann.
  • die Wahrscheinlichkeit einer ineffizienten Leistung. Es besteht das Risiko, dass der Anleger mehr Geld verliert, als er am Ende gewinnt. wenn wir hier die für die Leistungen erforderliche Provision berücksichtigen.

Unsere Experten bieten Ihnen umfassende rechtliche Unterstützung beim Erwerb einer vorgefertigten Vermögensverwaltungsgesellschaft und bieten Unternehmen mit Verkaufslizenz viele Optionen. Kontaktieren Sie uns bequem für Sie – wir sind immer für Sie da.

Sie können auch neue Angebote in den Kategorien „Vorratsgesellschaften“, „Banken zum Verkauf“ und „Lizenzen zum Verkauf“ sehen.

Tags
Bisherige Nächster