Glücksspiellizenz in Rumänien

Seit drei Jahrzehnten gibt die rumänische Regierung Gesetzesvorlagen zur Regulierung des Glücksspielgeschäfts heraus und ändert sie. Eine Lizenz für die Führung eines Glücksspielgeschäfts in Rumänien und alle Funktionsprinzipien dieser Unternehmen sind erschienen.
Dies ist nicht überraschend, da die Glücksspielbranche eine der größten im Staat ist. Heute gibt es in Rumänien zwei Stellen, die die Spielaktivitäten kontrollieren:

  • Finanzministerium (überwacht das Einkommen von Glücksspielorganisationen);
  • Glücksspielkommission des Ministeriums (stellt Zertifikate und Lizenzen für das legitime Glücksspielgeschäft aus).

Mitgliedern dieser Kommission ist es untersagt, in einer beliebigen Gerichtsbarkeit eigene Casinos zu eröffnen. Nach rumänischer Gesetzgebung ist es möglich, solche Glücksspiele (sowohl physisch als auch virtuell) zu implementieren:

  • Spielautomaten;
  • Bingo;
  • Wette;
  • Internetzimmer;
  • Lotterien;
  • schwarzer Jack;
  • Preise;
  • Gewinnspiel;
  • Poker;
  • Roulette.

Eine Voraussetzung für die Einrichtung und Durchführung von Glücksspielaktivitäten ist die Lizenzierung sowie die Erlangung einer offiziellen Genehmigung für das Funktionieren von Glücksspielplätzen.

Rumänien und Spielautomatenlizenz

Um Spielaktivitäten im Zusammenhang mit Spielautomaten zu registrieren und durchzuführen, müssen für jeden Maschinentyp Dokumente eingeholt werden, aus denen die Inspektion der Automaten auf Funktionsfähigkeit und das Vorhandensein von Ausfällen hervorgeht (in einem Online-Casino die Erneuerung des Zertifikats des Zufalls Der Nummerngenerator wird mittels eines Audits überprüft.
Es wird nicht schwierig sein, eine solche Lizenz in Rumänien zu erhalten, vorausgesetzt:

Der Besitzer des Casinos ist 23 Jahre alt, kein Beamter und hat keine Vorstrafen.

Spielautomaten werden an Orten installiert, die weit entfernt von Denkmälern, Bildungs- und medizinischen Einrichtungen und Kulturgütern liegen.

Spielzimmer sind mit separaten Eingängen ausgestattet (besonders wichtig, wenn sie sich im selben Gebäude mit Geschäften und Cafés befinden).

Die Gültigkeitsdauer der Lizenz für Spielautomaten beträgt drei Jahre und wird nach Überprüfung durch die Kommission automatisch verlängert.

Lotterie in Rumänien: Betriebsgenehmigung

Lotterien sind in Rumänien sehr beliebt. Um eine legitime Erlaubnis zur Durchführung von Lotterieverlosungen im Staat zu erhalten, muss der Glücksspielkommission ein vollständiges Paket von Dokumenten vorgelegt werden. Hauptdokumentation:

  • eine Vereinbarung über die Anmietung oder den Kauf von Räumlichkeiten, in denen die Tätigkeit ausgeführt wird;
  • Antrag auf Rumänisch mit der Unterschrift (Original) der Gegenpartei;
  • Bescheinigung ohne Vorstrafen;
  • notwendige Dokumente für Software und Ausrüstung zur Verwendung im Spiel;
  • Dokumente, aus denen die Investitionsquellen des Kunden hervorgehen.

Darüber hinaus überprüfen die Spezialisten der Kommission ständig die Höhe der Zahlungen.

Eröffnung eines Casinos in Rumänien: Grundvoraussetzungen

Es gibt spezielle Anforderungen für die Eröffnung eines Casinos im Bundesstaat, einschließlich:

  • zehn Spieltische (vier davon sind für Roulette);
  • das Vorhandensein eines separaten Eingangs;
  • vollständige Einhaltung der Betriebsstandards (einschließlich einer Toilette und einer Toilette für Mitarbeiter);
  • obligatorische Überprüfung des Büros auf Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen (Brandschutzbestimmungen) und der Hygienestandards.

Buchmacherbüros in Rumänien

Um Verstöße gegen die Gesetzgebung in Bezug auf die Führung von Glücksspielgeschäften zu vermeiden, ist es notwendig, die Regeln für den Erhalt einer Wettlizenz sorgfältig zu studieren. Die Voraussetzungen sind:

  • wartungsfähige Elektronik mit relevanten Dokumenten;
  • das Vorhandensein von Videokameras im Spielzimmer sowie im Kassiererzimmer;
  • Videoüberwachung mit Farbaufzeichnung des Geschehens (zur Lösung kontroverser Probleme);
  • Speicherung von Videoaufnahmen bis zu zehn Jahren oder länger;
  • die Unfähigkeit, an Streitigkeiten, Wetten, Glücksspielen für Mitarbeiter und Eigentümer von Buchmachern teilzunehmen.

Bestimmungen für den Erhalt einer Bingo-Lizenz in Rumänien

Die Hauptbedingung für die Erlangung einer Lizenz ist der Standort des Büros. Es sollte mindestens 30 Meter von Parks, Geschäften, Erholungsgebieten, einem Wohnkomplex usw. entfernt sein.
Mit einer rumänischen Bingo-Lizenz können Sie Wetten in Fremdwährung annehmen. Dazu müssen Sie zusätzlich die Erlaubnis eines Bankinstituts in Rumänien einholen.

Verstöße gegen das Glücksspielgeschäft in Rumänien

Es ist strafbar, eine Lizenz zu fehlen oder abzulaufen. In diesem Fall muss der Eigentümer eine Verwaltungsstrafe zahlen, deren Höhe zwischen fünfhunderttausend und zehn Millionen Lei variiert und von der Art des Glücksspiels abhängt.
Die rumänische Regierung hat recht strenge Anforderungen festgelegt und die grundlegenden Anforderungen für die Registrierung und Durchführung von Glücksspielaktivitäten festgelegt.
Alle Glücksspiellizenzen sind (je nach Spiel) ein bis fünf Jahre gültig und erfordern nach Ablauf wiederholte Überprüfungen und Erneuerungen der Zertifikate. Nachdem Sie eine Lizenz erhalten haben, müssen Sie diese auf der Website (Online-Spiele) oder an einem für Besucher sichtbaren Ort (landgestütztes physisches Geschäft) platzieren.
Um eine dieser Lizenzen zu erhalten, können Sie sich unabhängig mit diesem Problem befassen oder sich an Eternity Law International wenden, das sich auf die Unterstützung bei der Erstellung solcher Dokumente spezialisiert hat.

Bisherige Nächster