Forex-Lizenz auf den Bahamas

Forex-Lizenz auf den Bahamas

Im Vergleich zu anderen Offshore-Ländern haben die Bahamas ein festes, schrittweises Lizenzierungsverfahren. Forex-Broker, die in einer finanziell stabilen und zuverlässigen Gerichtsbarkeit arbeiten möchten, wählen häufig diese spezielle Gerichtsbarkeit. Eine Forex-Lizenz auf den Bahamas ist eine Genehmigung, die einem Unternehmer Zugang zu einem stabilen Markt verschafft, dessen Privilegien und Möglichkeiten wir unten auflisten werden.

Wie bekomme ich eine Forex-Lizenz auf den Bahamas?

Für die Lizenzierung in dieser Gerichtsbarkeit ist es erforderlich, ein Unternehmen zu registrieren – ein Paket von Dokumenten zu sammeln, die die Identität von Personen in leitenden Positionen, Direktoren und Aktionären bestätigen, einen Geschäftsplan zu entwickeln und die interne Struktur des Unternehmens zu genehmigen. Wenn das Dokumentenpaket abgeholt ist, müssen Sie einen Antrag auf Lizenzierung an SCB senden. Gleichzeitig ist es nach den Gesetzen der Bahamas wichtig, dass das Unternehmen eine echte physische Adresse in der Gerichtsbarkeit sowie lokale Direktoren hat.

Wichtige Informationen zu Finanzaktivitäten auf den Bahamas:

  • das genehmigte Kapital des Unternehmens beträgt 300.000 Dollar (120.000 Dollar für das STP-Modell);
  • der Geschäftsführer muss in der Gerichtsbarkeit ansässig sein;
  • mit einer Forex-Lizenz auf den Bahamas haben Unternehmen das Recht, mit Aktien zu handeln, Operationen mit Optionen und Futures durchzuführen und Wertpapiere anzubieten;
  • Das Zulassungsverfahren dauert bis zu sechs Monate.

Voraussetzungen für die Tätigkeit eines Forex-Brokers auf den Inseln

Ein registriertes Unternehmen muss über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um die eigenen geschäftlichen Aufgaben erfüllen zu können, den Risiken standhalten können, die sich aus der Tätigkeit ergeben, und alle bestehenden Anforderungen erfüllen.

Alle registrierten Unternehmen müssen einen zugelassenen Wirtschaftsprüfer haben. Der Wirtschaftsprüfer prüft den Jahresabschluss im Unternehmen nach allen Standards des Landes und erstellt einen Prüfungsbericht. Darüber hinaus muss eine registrierte Firma, die eine Forex-Lizenz auf den Bahamas erhalten hat, Bücher über Finanztransaktionen führen.

Belize bietet günstige Bedingungen für den Start und die Entwicklung von Forex-Projekten. Unsere Spezialisten helfen bei der Erlangung einer Forex-Lizenz auf den Bahamas und bieten viele Optionen für fertige Unternehmen zum Verkauf an. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Begleitung von Mandanten beim Kauf von Unternehmen und der Lizenzierung. Kontaktieren Sie uns jetzt und wir werden Ihr zuverlässiger Partner auf dem Weg.

Sie können auch neue Angebote in den Kategorien „Vorratsgesellschaften“, „Banken zum Verkauf“ und „Lizenzen zum Verkauf“ sehen.

Tags
Bisherige Nächster