Eröffnung eines Bankkontos

Eröffnung eines Kontos bei einer europäischen oder Offshore-Bank

Die Eröffnung eines Bankkontos bedeutet nicht, dass es erfolgreich funktioniert. In diesem Fall ist es wichtig, die Informationen zur korrekten Verwendung eines Bankkontos außerhalb des Heimatlandes zu studieren.
Unter den Grundregeln für die Verwendung eines ausländischen Bankkontos ist Folgendes zu beachten:
Es wird dringend davon abgeraten, im Land des Bewohners zu werben, dass Sie dort ein Bankkonto haben.
Diese Informationen können von den Währungskontrollbehörden erst verwendet werden, nachdem die folgenden Manipulationen durchgeführt wurden: Überweisung von Geldern vom Konto, Abrechnung mit einer Zahlungskarte usw.
Direkte Zahlungen von einem ausländischen Konto auf eine Bankkarte in Ihrem Heimatland werden nicht empfohlen. Für diese Manipulationen ist es besser, ein zuvor erstelltes Gateway zu verwenden.
Das Gateway kann Software, Service, Transport sein. Jeder Bürger hat das Recht, einen bestimmten Typ basierend auf seinen Vorlieben, der Art der Geschäftstätigkeit und dem Transaktionsvolumen zu wählen.
Ein Konto bei einer europäischen Bank sowie die Registrierung eines Offshore-Kontos dauert durchschnittlich 14 bis 21 Tage.
Gleichzeitig überprüft der Sicherheitsdienst der Bank innerhalb einer Woche das Dokumentpaket, das bei der Registrierung zum Zeitpunkt der Echtheit und des Fehlens von Verstößen zur Verfügung gestellt wurde.
Der Dokumentensatz (obligatorisch) umfasst: Quittungen für die Zahlung von Wohnraum und kommunalen Dienstleistungen, Empfehlungen anderer Banken, Kopien von Pässen und anderen Dokumenten (jedes Bankinstitut legt eine andere Liste zusätzlicher Dokumente fest).
Wenn für ein registriertes Unternehmen ein Konto erforderlich ist, ist es wichtig, alle Unternehmensdokumente bereitzustellen.
Unsere hochprofessionellen Spezialisten von Eternity Law International unterstützen Sie gerne bei der Lösung dieses Problems.

Bisherige Nächster