Erhalt einer Curacao-Gaming-Lizenz

Erhalt einer Curacao-Gaming-Lizenz

Die kleine Insel Curacao vergibt Wettlizenzen und ist führend bei solchen Lizenzen. Einer der Vorteile der Curacao-Online-Glücksspiellizenz ist die Tatsache, dass das Gebiet früher Teil der Niederländischen Antillen war und weiterhin den Sonderstatus eines unabhängigen Territoriums der Niederlande genießt. Das bedeutet, dass Sie EU-Privilegien genießen können, ohne riesige Steuern zu zahlen. Wenn Sie also vom Online-Wettgeschäft angezogen werden, ist dies einer der am besten geeigneten Orte.

Vorteile einer Glücksspiellizenz in Curacao

Ein Geschäftsmann erhält hier eine Reihe von Vorteilen durch eine Glücksspiellizenz:

  • Die Lizenz für Spiele auf der Insel wird seit 2002 ausgestellt.
  • Mindeststandards für Softwareentwickler, damit Sie nur Beta-Slots verwenden können.
  • Das Dokumentenpaket ist auf ein Minimum beschränkt, einschließlich Informationen über die Begünstigten, Anteilseigner und Anteilseignereinkommensprozentsätze sowie oberflächliche Daten zu den Bankkonten der Eigentümer.
  • Auf Curacao sind die Spielarten nicht in Typen oder Kategorien unterteilt. Infolgedessen können Sie die Curacao-Einzelspiellizenz für alle Spielvorgänge akzeptieren.
  • Ausländische und regionale Unternehmer erhalten bei der Antragstellung die flexibelsten Konditionen und Gebühren. Steuern werden mit 2 % des Nettoeinkommens erhoben, nicht mit dem gesamten Betrag.

Liste der Länder mit Glücksspiellizenzen auf Curacao

Erstens verbieten einige Länder Online-Glücksspiele für ihre Einwohner vollständig.

Viele andere Länder verbieten Bürgern den Zugriff auf internationale Online-Wettseiten, hauptsächlich um ihre lokalen Glücksspielanbieter zu schützen. Diese Liste umfasst die meisten EU-Länder und die USA.

Es gibt Länder auf Curacao mit Spiellizenzbeschränkungen, die die Einwohner daran hindern, Geschäfte mit lokalen Unternehmen innerhalb ihrer Grenzen zu tätigen. Zu dieser Gruppe gehören Griechenland, Ungarn, Irland, Lettland, Litauen, Monaco, Portugal, Slowenien, Schweden, die Schweiz, Kanada, Dominica und einige andere. Nichts hindert sie jedoch daran, mit in Curacao registrierten Online-Glücksspielanbietern zusammenzuarbeiten.

Curacao verbietet seinen Bürgern den Zugang, und einige Länder, mit denen Curacao Vereinbarungen getroffen hat, haben zusätzliche Beschränkungen, die Online-Glücksspiele verbieten. Darunter sind die USA, die Niederlande, Frankreich, Niederländisch-Westindien und Australien.

Wie erhalten Sie eine Curacao-Spiellizenz?

Um Inhaber einer Curacao-Wettlizenz zu werden, können Sie, sobald die Art der Aktivität vom Justizministerium genehmigt wurde, eine Curacao-Wettlizenz beantragen. Diese Abteilung ist verantwortlich für die Prüfung aller Anfragen zur Einführung von Casinos, Buchmachern und Lotterieseiten. Die Frist für die Prüfung eines Dokumentenpakets kann auf 6-8 Wochen verkürzt werden, wenn Ihre Website in Übereinstimmung mit allen lokalen und internationalen Gesetzen registriert ist.

Es dauert etwas weniger Zeit, alle erforderlichen Dokumente zu sammeln und in die Amtssprache des Fachausschusses zu übersetzen.

Die Kosten für eine Glücksspiellizenz auf Curacao

Es gibt bestimmte Grundregeln, obwohl der Preis einer Genehmigung für Curaçao variieren kann. Die Anfangsgebühr liegt zwischen 20.000 € und 25.000 €, was im Vergleich zu den Kosten einer Glücksspiellizenz in anderen Ländern günstig ist. Die Genehmigung kann kostengünstiger sein, aber die Steuern können in anderen Gebieten höher sein. Die zusätzlich zu berücksichtigenden Gebühren sind wie folgt:

  • Einschreibekosten
  • Antragsgebühr zulassen
  • Genehmigungskosten
  • Regionaler Server und Hosting
  • Erstes Jahr der Unternehmensführung
  • Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Anfrageverfahren, wie z. B. Registrierung.

Wenn Sie Hilfe bei der Überprüfung der Curacao-Glücksspiellizenz oder bei anderen Fragen zu Curacao-Lizenzen benötigen, können Ihnen unsere Spezialisten helfen.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Sie können auch neue Angebote in den Kategorien „Vorratsgesellschaften“, „Banken zum Verkauf“ und „Lizenzen zum Verkauf“ sehen.

Tags
Bisherige Nächster