Forex Lizenz

Forex Lizenz

Forex ist ein schneller und einfacher Weg, um ein florierendes Geschäft aufzubauen. Der Wettbewerb zwischen Unternehmen nimmt zu und der Lizenzierungsprozess ist zu einem weichen Weg geworden, den Markt zu regulieren.

Das Geschäftsumfeld wird einfacher und die Aktionäre können auf staatliche Unterstützung zählen. Die Art der Lizenz spielt ebenfalls eine Rolle. Je weiter entwickelt das Land ist, in dem Sie lizenziert sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie zuverlässige Partner und einen großen Kundenstamm haben.

Wie wähle ich eine Gerichtsbarkeit aus?

Die beliebtesten Gerichtsbarkeiten sind nach wie vor aktuelle oder frühere Offshore-Gebiete wie Zypern, Malta, Belize oder die Seychellen. Ihr Markt wurde vor langer Zeit gegründet, daher wird hier alles für Geschäftsinhaber bereitgestellt.

Es ist erwähnenswert, dass Zypern und Malta einige der besten Makleroptionen sind, da sie diese Bereiche als ihre Prioritäten identifiziert haben.

Wir empfehlen unseren Kunden auch, auf die Bedingungen in Großbritannien, den USA, Australien und einigen europäischen Ländern mit stabilen Volkswirtschaften zu achten – der Schweiz, Lettland oder Estland. Es ist einfach, hier ein Unternehmen zu gründen, und Sie haben die Möglichkeit, in andere europäische Märkte in der Nähe einzutreten.

Bevor Sie eine geeignete Gerichtsbarkeit auswählen, ist es besser, einen Geschäftsplan zu erstellen und die Hauptziele und -pläne für die kommenden Jahre festzulegen.

Ein erfahrener Berater hilft Ihnen bei der Auswahl von Optionen, die Ihren Grundbedürfnissen entsprechen – eine Liste möglicher Partner, Datenschutz, Lizenzbedingungen, staatliche Unterstützung, niedrige Steuern usw.

Es ist wichtig, die politische und wirtschaftliche Situation in dem Land Ihrer Wahl zu analysieren. Schließlich muss Ihr Unternehmen seit mehr als einem Jahr bestehen. Einige Länder behaupten bereits, dass die Entwicklung des Devisenmarktes in ihren Prioritätsplänen enthalten ist. Wir empfehlen außerdem, auf das Bankensystem zu achten.

Eine Forex-Lizenz erfordert die Eröffnung eines Bankkontos und die Durchführung aller Finanztransaktionen über eine lokale Bank.

Zertifizierung in der EU

Wenn Sie planen, Dienstleistungen in der EU zu erbringen, werden Sie mit dem Passprozess zusammentreffen.

Was bedeutet das? Nachdem Sie eine Lizenz in einem Land erhalten haben, müssen Sie Ihre Pläne für die Einreise in ein anderes Land deklarieren. Diese Regel gilt für alle Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums. Keine Sorge, dieser Vorgang ist vereinfacht. Ziel ist es, den Zugang zu anderen Märkten zu erleichtern.

Zertifizierte Unternehmen können ihre Dienstleistungen auch in anderen Ländern erbringen. Der Prozess selbst wird durch die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente geregelt.

Die Mitarbeiter von Eternity Law International verfügen über enorme Erfahrung im Erwerb von Forex-Lizenzen sowie anderen Finanzlizenzen in verschiedenen Ländern.

Bitte treten Sie unserem Telegrammkanal bei, um über neue Angebote auf dem Laufenden zu bleiben.

Tags
    Andere Lizenzen